Müsli 1902

nase.jpg

Statistik
Einträge ges.: 1309
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 4485
ø pro Eintrag: 3,4
Online seit dem: 14.04.2008
in Tagen: 3997
2019
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

12hundkuecken.gif

       

VersatileBloggerAward2_1_.png

2v9yexs.jpg

Shoutbox

Captcha Abfrage



Carol
Hallo ihr lieben, ist bei euch alles OK ? Habe schon so lange nichts mehr von euch gelesen. Schicke herzliche Grüßlis ... Carol
30.4.2018-21:46
Silas
Wuff Müsli,
alles Gute zu deinen Wurftag!! :ok:
LG Silas
19.2.2013-21:10
Sybille
Hallo ihr lieben Müslifarmbewohner, ich wünsche euch allen ein wunderbares Weihnachtsfest und ein gesundes, gutes und glückliches Jahr 2012. Jeden Tag besuche ich Euer schönes Blog, ihr schenkt mir oft ein Lächeln - recht herzlichen Dank dafür!
19.12.2011-22:26
philosophia
Liebe Müslis, ich hoffe, es geht Euch gut - mir fehlen die täglichen Schmunzeleinheiten und ich hoffe, Eure stressige Zeit ist bald vorbei. Liebe Grüße!
5.8.2011-19:06
Emma
Hallo Müsli,
wir haben mal dein Revier abgeschnüffelt. Es hat uns prima gefallen. Wir kommen jetzt regelmäßig wieder. Bis bald.
Liebe wauzis von Emma und Lotte :)
31.3.2011-23:19

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: meine Sicht der Dinge

revierübernahme

Nun ist es erst einmal wieder unser Entengarten. Das Buschzeugs ist weg, der Geflügelzaun ist gestellt und ich hab den Entengarten in meiner typischen Art ( Bein heben, werd ich nie lernen) wieder zu meinem Revier erklärt...



Die Laufis waren auch erstaunt, dass der Zaun jetzt viel weiter weg ist. Sie sind noch etwas skeptisch und werden ein paar Tage brauchen, sich daran zu gewöhnen. Die Vorhut ist aber schon mal Probe gelaufen...



Ich hab Probeliegen mit Klara gemacht...



Mußte mich ausruhen, da die Wege der Gartenrunde nun ja viel weiter sind...und ich mußte immer wieder schauen, ob die Wildkaninchen wirklich nicht mehr unter der Hüte wohnen.



aber ich muß sagen, mit wieder so viel Platz gefällt mir das richtig gut...

Müsli1902 23.08.2012, 08.38 | (4/4) Kommentare (RSS) | PL

abkühlung

Frauchen hatte mir meinen Badeteich mit Gummihamburger fertig gemacht, aber selbst dazu war ich viel zu faul bei der Hitze die letzten Tage...



Da hat Frauchen ein klitschnasses Handtuch genommen und es mir über den Rücken gepackt und das ein paar Mal...fühlte sich an wie duschen ( mag ich ja gar nicht)



auch wenn ich zugeben muß, dass die Aktion sehr erfrischend war...

Müsli1902 21.08.2012, 07.41 | (4/4) Kommentare (RSS) | PL

elektrozähne

Von den Hölzchen im Entengarten habe ich die letzten Tage Unmengen geschreddert, aber bei den dicken Stumpen wollt ich lieber warten, bis die etwas mulchiger sind.



Aber die paar Tage haben nicht gereicht, die kaufreundlicher werden zu lassen...



Frauchen hat mir dann erzählt, dass ich mich mit denen auch gar nicht anfreunden brauche, da Lieblingspapa die bekommt.

Die spinnt, hab ich mir gedacht, der kann die auch noch nicht kauen...

Als er dann da war, hab ich erst mal skeptisch geschaut, wie er die wohl klein bekommt....



und dann haben die mich doch glatt gelinkt, Lieblingspapa hat seine Elektrozähne mit gehabt...damit hätte ich das Holz auch klein bekommen...

Müsli1902 15.08.2012, 07.10 | (6/6) Kommentare (RSS) | PL

licht & luft

gabs im Entengarten.

Vor ein paar Wochen war da bei einem Gewitter ein Windhose durchgestürmt und hat bei einer großen Weide den halben Stamm zerlegt.

Gestern hat sich unser Lieblingsnachbar endlich der Sache angenommen und die Weide umgesägt. Da war nicht nur der "Kopf" ab, da wohnte auch der Weidenbock drin und hatte angefangen sie hohl zu futtern, was über kurz oder lang eh ihr Todesurteil gewesen wäre.

Gab gut Licht und Luft und viele handliche Stücke Weide, wo  Frauchen nun dabei ist, sie auf den bereitgestellten Hänger zuverladen .



Hinnerk und ich waren, nachdem das Gesäge vorbei war, auch natürlich mittendrin, statt nur dabei.

Hinnerk hat sich gefreut, dass er so einen schönen neuen Kratzbaum hatte



und ich war nach ganz viel Hölzchen kauen total platt...



heute werd ich weiter kauen dürfen, denn da liegen noch Massen an Zweigen, die verarbeitet werden wollen...

Müsli1902 12.08.2012, 10.13 | (4/4) Kommentare (RSS) | PL

mein motto

für die letzten Tage Urlaub...

bloß kein Stress verbreiten....



gepflegte Einheiten Mittagsstunde...



und ab und an mal ein Auge auf Frauchen haben...





Müsli1902 09.08.2012, 09.56 | (6/6) Kommentare (RSS) | PL

lang hats gedauert

in zweierlei Hinsicht....

Wie ihr seht, haben wir wieder Verbindung zum www.

Ist jedes Mal ein ziemlicher Nervkram, weil unser www über einen anderen Anbieter läuft, als der Telefonanschluss. Somit muß Frauchen immer bei einer Störung schauen, an welcher Stelle sie da Bescheid sagt, damit wieder Bewegung in die Sache kommt.

Und dann habe ich endlich begriffen, dass Muhkuhs gar nicht so gefählich sind, wie ich immer gedacht habe.

Lebe seit gut 2 Wochen Zaun an Zaun mit einer jetzt ganz großen Herde Muhkuhs. Nachbars kleine Stammherde hat Besuch von der Herde seines Bruders, 21 Muhs grasen da jetzt, incl. eines mächtigen Bullens, der fürs glücklich machen, der Damen zuständig ist.

Ein Post darüber ( nicht übers glücklich.machen, sondern über die Herde ;-) ) kommt die nächsten Tage.

Heute will ich erst einmal angeben berichten, wie mutig ich geworden bin.

Muhkuh am Zaun war sonst abschätzen, Gas geben und ganz schnell vorbei da, bremsen, schauen, ob die Luft rein ist...ach ja und auch schauen, ob Frauchen da gut dran vorbei gekommen ist...

Gestern ging es auch mal anders....

Frauchen anschauen und fragen, ob die wirklich nicht gefährlich sind...



Muhkuh anschauen und fragen, ob Frauchen Recht hat...



und dann kam mir der Duft von einer Mäusespur in die Nase...



da hab ich Muhkuh doch glatt vergessen...



und nur noch Augen und Ohren dafür gehabt...





Müsli1902 03.08.2012, 08.04 | (8/8) Kommentare (RSS) | PL

pünktlich

zu unserem Urlaubsbegin wird das Wetter endlich schön und unser Lieblingsnachbar hat unsere Laufkoppel gemäht zum Heu machen.



War richtig hoch gewesen das Gras da, und das Laufen die letzten Wochen war immer recht anstrengend und bei dem nassen Wetter gabs auch immer nee Unterbodenwäsche für mich gratis.

Nun so schick kurz, finde ich es viel besser....



und ich kann da endlich wieder Gas geben, ohne nerviges, langes Gestrüpp...

Müsli1902 24.07.2012, 07.49 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

gemein

Frauchens Arbeitsnachbar hat geräuchert und ihr eine Forelle geschenkt....

eine Kleine, hat er gesagt und nur für sie...gemein...

ich hätte auch gern eine Kleine gehabt und dann nur für mich....



aber Frauchen weiß ja, wie sehr ich Fisch liebe und hat mir ein Stückchen abgeben

Müsli1902 23.07.2012, 07.56 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

ich war es auch nicht....

wie ich es mir so, in den wenigen trockenen Phasen draußen gemütlich gemacht habe...



ist Frauchen durch den Garten getuddelt und hat geschaut, was trotz Matsche, von dem Kaos in den Beeten zubereinigen ist.

Die hab ich da aber nicht verbuddelt, hat sie dann gesagt...



da hatte ich nur Hyazinthen verbuddelt....aber etwas gewundert, warum die immer noch im vollem Grün stehen, habe ich mich schon, hat sie gesagt....



Müsli1902 21.07.2012, 09.01 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

da sind wir wieder

Da hat Frauchen mich doch glatt für 2 ganze Wochen beim Ersatzrudel abgegeben und ist ohne mich los zur Arbeit. Sie ist die Zeit auch nicht zu Besuch gekommen, denn sie ist mit ihren Kids auf Föhr gewesen und hat da Urlaub Dienst gemacht.





Sie und die Kids hatte dort nee schöne Zeit und in der zweiten Woche hat sich dort auch das Wetter von seiner besten Seite gezeigt, so dass sie oft aus dem Ferienhaus ausfliegen konnten.





Fremdgeschmusert hat sie auch da...Jäckel, der Kater von den Vermietern hat sie  regelmäßig besucht.



Das Heldenwetter konnt Frauchen leider nicht mit zurücknehmen, so dass bei meiner Rückkehr zu Frauchen doch glatt wieder Mützenwetter angesagt ist...Hinnerk hat das aber nicht gestört, der war richtig froh, dass Frauchen und ich wieder da waren.



Eigentlich wollten wir uns ja letzte Woche schon zurück melden, aber Bltz und Donner haben der T***kom den Verteiler zur Müsli Farm gestört, so dass wir kein Internet hatten.

Aber ich hatte eh keine Zeit dafür, mußte zwingend mit Hinnerk zu Sofa....;-)

(Tommi hat sich natürlich auch gefreut, dass wir wieder zu Hause sind, aber der läßt sich so ungern beim Schmusern mit mir knipsen)

Müsli1902 17.07.2012, 10.22 | (6/6) Kommentare (RSS) | PL