Müsli 1902

nase.jpg

Statistik
Einträge ges.: 1309
ø pro Tag: 0,2
Kommentare: 4487
ø pro Eintrag: 3,4
Online seit dem: 14.04.2008
in Tagen: 5341
2022
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

12hundkuecken.gif

       

VersatileBloggerAward2_1_.png

2v9yexs.jpg

Shoutbox

Captcha Abfrage



Carol
Hallo ihr lieben, ist bei euch alles OK ? Habe schon so lange nichts mehr von euch gelesen. Schicke herzliche Grüßlis ... Carol
30.4.2018-21:46
Silas
Wuff Müsli,
alles Gute zu deinen Wurftag!! :ok:
LG Silas
19.2.2013-21:10
Sybille
Hallo ihr lieben Müslifarmbewohner, ich wünsche euch allen ein wunderbares Weihnachtsfest und ein gesundes, gutes und glückliches Jahr 2012. Jeden Tag besuche ich Euer schönes Blog, ihr schenkt mir oft ein Lächeln - recht herzlichen Dank dafür!
19.12.2011-22:26
philosophia
Liebe Müslis, ich hoffe, es geht Euch gut - mir fehlen die täglichen Schmunzeleinheiten und ich hoffe, Eure stressige Zeit ist bald vorbei. Liebe Grüße!
5.8.2011-19:06
Emma
Hallo Müsli,
wir haben mal dein Revier abgeschnüffelt. Es hat uns prima gefallen. Wir kommen jetzt regelmäßig wieder. Bis bald.
Liebe wauzis von Emma und Lotte :)
31.3.2011-23:19

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Gustel Gustav & Kimi

guckst du hier ?

Dann wünschen wir dir einen schönen Sonntag

die Belegschaft der Müsli Farm

IMG_2328.JPG

Müsli1902 27.06.2010, 07.15 | (5/5) Kommentare (RSS) | PL

kimi news

Kimi paßt immer noch hervorragend in die Truppe der " bekloppten" Viecher hier auf der Müsli Farm.

Ständig verliebt er sich neu und zwischenzeitlich geht er immer ganz lieb auf das Entchen aufpassen, was auf dem unbefruchtetem Ei von Gustel sitzt. Dann steht er wieder vor dem Zwergen Gehege und schaut dort nach dem Rechten.

Gustel war die Sache wohl etwas zu blöd mit ihm und hat nun die Sache in die Hand Flügel genommen, den Herrn davon zu überzeugen, was für ein netter großer Vogel sie doch ist.

Solange Frauchen nicht zu sehen ist, klappt es schon ganz gut mit der Zweisammkeit der Beiden. Ist Frauchen zu sehen, läßt sich Kimi es sich aber nicht nehmen, sie immer mal wieder anzubaggern, mittlerweile unter Protest von Gustel, die dann hinterher watschelt um zu schauen, was er da veranstaltet.

Ein Vorteil hat die Sache, Gustel fängt an ihren Sicherheitsabstand zu Frauchen deutlich zu verringern und wird immer zutraulicher, will sich bestimmt auch am Hals kraulen lassen, so wie Kimi, der da voll drauf steht ;-)

Kimi___Gustel.jpg

Müsli1902 19.06.2010, 10.26 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

neuer großer vogel

Die Pause hat Frauchen gut getan und nun gehts wieder fröhlich weiter mit Berichten von der Müsli Farm...

Heute Nachmittag hat Frauchen mich mal wieder alleine gelassen und als sie dann wieder da war, ich ihr erzählt habe, wie schrecklich gemein, dass wieder war, mußt ich aber mal zwingend aus dem Fell.

Da trabe ich doch so nichts ahnend, mit Pipi schon fast in in Augen ( ich übertreibe so gerne, wenn Frauchen mich alleine läßt), da steht da ein neuer großer Vogel im Entengarten

IMG_1935.JPG

Frauchen hat für Gustel Gustav einen Partner gefunden, Kimi heißt der junge Mann und hat im April Geburtstag, hat aber dieses Jahr erst seinen Ersten davon gefeiert.

IMG_1937.JPG

Gustel hatte noch nicht so wirklich Augen für ihn, das Toastbrot von Frauchen war erst einmal wichtiger.

IMG_1942.JPG

Kimi ist eine Handaufzucht und somit ist er den Kontakt zu Menschen gewöhnt.

Er hat sich dadurch auch gleich den ersten Korken geleistet, da Gustel sein Flirten gar nicht beachtete, hat er dann beim Knipsen mit Frauchens Schnürbändern angebändelt. Danach war er dann der Meinung, er mußt Frauchen mal richtig Ganter like zärtlich zwicken und wollt ihr danach ans Bein, ihr seine große Liebe zu beweisen, worauf Frauchen ihm dann erst einmal durch einen beherzten Griff an den Hals erklären mußt, dass sie der großere Vogel ist. Danach trollte er sich und ging auf den Vorschlag ein, sich doch einfach mal für Gustel hübsch zu machen...

IMG_1953.JPG

Müsli1902 14.06.2010, 20.04 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL