Müsli 1902

nase.jpg

Statistik
Einträge ges.: 1309
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 4485
ø pro Eintrag: 3,4
Online seit dem: 14.04.2008
in Tagen: 3415
2017
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Suche
Es wird in allen
Einträgen gesucht.

12hundkuecken.gif

       

VersatileBloggerAward2_1_.png

2v9yexs.jpg

Shoutbox

Captcha Abfrage



Silas
Wuff Müsli,
alles Gute zu deinen Wurftag!! :ok:
LG Silas
19.2.2013-21:10
Sybille
Hallo ihr lieben Müslifarmbewohner, ich wünsche euch allen ein wunderbares Weihnachtsfest und ein gesundes, gutes und glückliches Jahr 2012. Jeden Tag besuche ich Euer schönes Blog, ihr schenkt mir oft ein Lächeln - recht herzlichen Dank dafür!
19.12.2011-22:26
philosophia
Liebe Müslis, ich hoffe, es geht Euch gut - mir fehlen die täglichen Schmunzeleinheiten und ich hoffe, Eure stressige Zeit ist bald vorbei. Liebe Grüße!
5.8.2011-19:06
Emma
Hallo Müsli,
wir haben mal dein Revier abgeschnüffelt. Es hat uns prima gefallen. Wir kommen jetzt regelmäßig wieder. Bis bald.
Liebe wauzis von Emma und Lotte :)
31.3.2011-23:19
philosophia
Hallo liebe Müsli`s, es muss jetzt mal gesagt werden: ganz herzlichen Dank für dieses wunderbare Blog!

Danke schön und gern geschehen, sagen die Bewohner der Müsli Farm
16.3.2011-22:41

Donnerstag, 20. März 2008

ohne Zaun...

*

 

*

Die haben wir heute morgen beim Laufen getroffen. Wenn Frauchen die sieht ,muß ich immer Sitz machen und warten bis die weg sind. Ist auch besser so, denn als Welpi haben die mich böse erschreckt.

War damals noch einmal meine abendliche Runde durch den Garten ziehen.Es war  schon dunkel draußen und ich bin ganz mutig durch den Garten gewetzt. Da höre ich am Zaun ein Raschel und stürme laut bellend drauf zu. Hab aber nicht gewußt, das die Rehsprache sich so was von gefährlich anhören kann, als sie mir geantwortet haben...bin dann laut bellend zurück zu Frauchen,um mich hinter ihr zu verstecken und  zu petzen wie gemein die Rehe zu mir waren. Danach brauchte ich doch einige Wochen bis ich mich im Dunkeln wieder an den Zaun traute.

**************************************************************************

Freitag, 21. März 2008

Frühlingsanfang

*

Ob sich der Frühling da wohl versteckt ???

********************************************************************************

noch keiner da...


*

Kücken- Kinderstube ist fertig, ist aber noch keiner da...

*

*

Dann warte ich noch nee Runde

*****************************************************************************************

Samstag, 22. März 2008

time to say goodby

*

Abschiedsbussi für Lilli.

Sie zieht weg , ein Segen aber nur ein Dorf weiter.

*

*

Abschiedsfoto

*******************************************************************************

Sonntag, 23. März 2008

Mein Rudel und ich wünschen frohe Ostern

*

Die Eier hab ich gefunden, aber Frauchen hätte sich doch mehr Mühe mit dem Verstecken und Bunt machen geben können

********************************************************************************************

Montag, 24. März 2008

manchmal bin ich unentschlossen...


*

gehen oder bleiben, das ist hier die Frage

*

*

War von gestern zu heute wieder mit Frauchen arbeiten.

Glaub mal ich habe mich heute morgen etwas unbeliebt bei ihr gemacht, als ich um 06:05 der Meinung war, sie hätte verschlafen.

Hat mir ja auch keiner gesagt, dass Feiertag und Ferien sind. Hätte ich das gewußt hätte ich sie sicher 20 Minuten länger schlafen lassen

************************************************************************************

Dienstag, 25. März 2008

Leb wohl...


*

*

Eine der Damen hat sich heute Nacht in den Entenhimmel verabschiedet.

Leb wohl

***********************************************************************************************

Mittwoch, 26. März 2008

Toben im Schnee

Hatten heute morgen wieder das tolle, kalte, weiße Zeug im Garten .

Frauchen und ich sollen gleich zu Arbeit, aber heute durfte sie die Sachen alleine packen,war viel zu beschäftigt zum Kontrollieren

*

*

*

*

*

Nach so viel rumtoben, war ich zum Frühstück reichlich ko...

*

*

aber in bequemer Position schmeckts ja auch...

***********************************************************************************

Donnerstag, 27. März 2008

stabile Seitenlage

*

Frühsport

*************************************************************************************************

Freitag, 28. März 2008

Badezimmerteppich...

*

Frauchen will baden. Da muß ich auch auf sie aufpassen, dass sie mir nicht zu weit weg schwimmt

oder mir weg läuft...

*

*

Reicht aber, wenn ich dass nur mit einem halben Auge auf mache.

*

*

kann mich aber auch so hinlegen, dass ich mit bekomme, wenn sie fertig ist

dann hat sie auch einen schön vorgewärmten Badezimmerteppich

*

*

FERTIG ???

*

*

Dann wärme ich schon mal das Bett vor...

******************************************************************************************

Sonntag, 30. März 2008

Hatte gestern einen spannenden Tag...

Gestern war ein richtig spannender Tag für mich.

Von Freitagmorgen bis Samstag Mittag war ich bei meinem Ersatzrudel.

Da hab ich ein neues Kauholz bekommen, das ist total lecker

*

*

Frauchen hat mir vom Einkaufen ein neues Spielzeug mitgebracht, das mußte ich auch erst einmal gründlich durchkauen.

*

*

Das quitscht an beiden Enden und hat auch ein klasse Band zum Kauen dran, hat Frauchen gut gekauft

Nach so viel Spielen, gab es nee späte Mittagsstunde mit Herrchen.

*

*

Abends ist mein Rudel mit mir weg gefahren.

Am 25. sind wir Großonkel, Tante & Hund geworden und haben also unser neues Familienmitglied besucht.

Nachdem sich meine Aufregung gelegt hatte, durfte ich unsere Großnichte begrüßen. Ich war ganz vorsichtig dabei.

*

*

Hab ganz doll aufgepaßt. Ihre Mama und mein Frauchen haben der Kleinen einen sauberen Po gemacht. Als die Kleine dann am quarken war, das Selbiger dabei kalt wurde, bin ich ganz schnell zu dem Papa und Herrchen gerannt und hab mit ganz viel bellen, jaulen und hin und her rennen, Bescheid gesagt, dass da was nicht in Ordnung sein kann.

*

*

Als der Po wieder sauber und warm war, war alles wieder ok.

*

*

*

als ich mir sicher war, dass alles in Ordnung war, konnt ich mir auch ein halbes Auge Schlaf gönnen

*

*

Heute wird auch ein spannender Tag, wir wollen heute nachmittag Lilli besuchen...

************************************************************************************

Montag, 31. März 2008

Wir waren gestern Lilli besuchen

Gestern Nachmittag haben mein Rudel und ich, Lilli in ihrem neuen Zuhause besucht.

*

*

Können wir endlich los ????

War total Klasse da.

*

*

Erst einmal mußte ich sie ja stürmisch begrüßen...

Dann sind wir im Wald spazieren gegangen

*

*

naja, das Rudel ist spazieren gegangen, wir waren da etwas flotter unterwegs

*

*

Haben im Wald einen Teich entdeckt... Wasser KLASSE

*

*

*

*

*

*

Ich beneide ja Lilli, wo sie nicht mehr stehen kann, schwimmt sie .

Ich ziehe es vor, zu mindestens mit den Zehenspitzen Bodenkontakt zu halten. Wo mir das zu tief ist, geh ich gar nicht erst hin.

Dabei soll ich doch ein Wasserjagdhund sein, aber wir wollen ja nicht übertreiben. Wasser bringt auch ohne schwimmen Riesenspaß