Müsli 1902

nase.jpg

Statistik
Einträge ges.: 1309
ø pro Tag: 0,2
Kommentare: 4487
ø pro Eintrag: 3,4
Online seit dem: 14.04.2008
in Tagen: 5412
2023
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728     
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

12hundkuecken.gif

       

VersatileBloggerAward2_1_.png

2v9yexs.jpg

Shoutbox

Captcha Abfrage



Carol
Hallo ihr lieben, ist bei euch alles OK ? Habe schon so lange nichts mehr von euch gelesen. Schicke herzliche Grüßlis ... Carol
30.4.2018-21:46
Silas
Wuff Müsli,
alles Gute zu deinen Wurftag!! :ok:
LG Silas
19.2.2013-21:10
Sybille
Hallo ihr lieben Müslifarmbewohner, ich wünsche euch allen ein wunderbares Weihnachtsfest und ein gesundes, gutes und glückliches Jahr 2012. Jeden Tag besuche ich Euer schönes Blog, ihr schenkt mir oft ein Lächeln - recht herzlichen Dank dafür!
19.12.2011-22:26
philosophia
Liebe Müslis, ich hoffe, es geht Euch gut - mir fehlen die täglichen Schmunzeleinheiten und ich hoffe, Eure stressige Zeit ist bald vorbei. Liebe Grüße!
5.8.2011-19:06
Emma
Hallo Müsli,
wir haben mal dein Revier abgeschnüffelt. Es hat uns prima gefallen. Wir kommen jetzt regelmäßig wieder. Bis bald.
Liebe wauzis von Emma und Lotte :)
31.3.2011-23:19

Ausgewählter Beitrag

wo sind all die blumen hin?

Fragt sich Tommi und auch mein Rudel...

IMG_6133.JPG

Sah in den Pflanzsteinen mal ganz viel versprechend aus....

IMG_5534.JPG

Bis die Zwerge entdeckten, dass nach dem Gießen sich Blumenerde klasse schnuddeln läßt, Pflanzsteine an Nester erinnern und frisches Grün auf den Speiseplan gesetzt werden kann...

IMG_5806___Kopie.JPG

IMG_5796___Kopie.JPG

Tja zwecks Überlebenschance für die verbliebenen Strunken, kam dann ja die Sache mit dem Eimer ins Spiel...

Komisch nur, dass das Unkraut so gar nicht von Laufischnäbeln beeinddruckt ist...

IMG_6097.JPG



Müsli1902 25.06.2009, 09.10

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Marianne

Bin ja auch sehr tierlieb.......aber auf Dauer würde es mich auf die Palme bringen wenn das Schnattergetier alles abfressen würde.....aber alles einzäunen isss ja auch nix.........lieben Gruß an alle auf der Müslifarm......und ein liebevoller Knuddler für Müsli

Marianne :froschgirns:

vom 25.06.2009, 13.52
Antwort von Müsli1902:

Hallo Marianne,

haben schon viel eingezäunt, aber das es so viele hungige Zwerge werden, da haben wir ja gar nicht mit gerechnet. So lange sie noch kleiner waren und nur darauf geachtet haben, wo die Mamas sind, hat sich das mit den Schäden auch in Grenzen gehalten. Nun gehen sie aber ihre eigenen Wege und in " große " Entchen geht halt auch mehr rein. Gute 14 Tage noch, dann werden sich die Reihen lichten, dann können die ersten umziehen in ein neues zu Hause.

liebe Grüße und einen schönen Start ins Wochenende wünschen wir dir

Regine & Müsli