Müsli 1902

nase.jpg

Statistik
Einträge ges.: 1309
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 4487
ø pro Eintrag: 3,4
Online seit dem: 14.04.2008
in Tagen: 4577
2020
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

12hundkuecken.gif

       

VersatileBloggerAward2_1_.png

2v9yexs.jpg

Shoutbox

Captcha Abfrage



Carol
Hallo ihr lieben, ist bei euch alles OK ? Habe schon so lange nichts mehr von euch gelesen. Schicke herzliche Grüßlis ... Carol
30.4.2018-21:46
Silas
Wuff Müsli,
alles Gute zu deinen Wurftag!! :ok:
LG Silas
19.2.2013-21:10
Sybille
Hallo ihr lieben Müslifarmbewohner, ich wünsche euch allen ein wunderbares Weihnachtsfest und ein gesundes, gutes und glückliches Jahr 2012. Jeden Tag besuche ich Euer schönes Blog, ihr schenkt mir oft ein Lächeln - recht herzlichen Dank dafür!
19.12.2011-22:26
philosophia
Liebe Müslis, ich hoffe, es geht Euch gut - mir fehlen die täglichen Schmunzeleinheiten und ich hoffe, Eure stressige Zeit ist bald vorbei. Liebe Grüße!
5.8.2011-19:06
Emma
Hallo Müsli,
wir haben mal dein Revier abgeschnüffelt. Es hat uns prima gefallen. Wir kommen jetzt regelmäßig wieder. Bis bald.
Liebe wauzis von Emma und Lotte :)
31.3.2011-23:19

Ausgewählter Beitrag

namensänderung

auch wenn heute mal wieder die Mini Muhs die Hauptrolle spielen, ändere ich nicht meinen Blognamen.

Fenja Weißnase bekommt einen neuen Namen, sie heißt jetzt Fenja Naseweiß.

Die kleine Muh hat nur Unsinn im Kopf.

Gestern Abend sind Frauchen und ich noch mal unsere Kontrollrunde gelaufen, einmal Muhs zählen...



Im Moment haben wir kein AU aufm Zaun, was die Minimuhs auch schon mitbekommen haben. Vorweg natürlich Fenja Naseweiß....


Fienchen, die etwas zurückhaltender ist, war das noch nicht so geheuer...



aber was solls....



falls Mama schimpfen sollte,dachte sie sich, könnte sie immer noch muhen, wir haben uns eben beim Spielen verlaufen....

Müsli1902 13.05.2013, 09.31

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Moni

Die sind aber neugierig
ich hoffe, dass ihnen außerhalb vom Zaun keine Gefahr droht, das wäre sehr traurig;-(

vom 14.06.2013, 07.24
Antwort von Müsli1902:



Hallo Moni,

mittlerweile ist dieser Zaun weg und die Muhs können auf einer ganz großen Fläche laufen. Sie haben Gesellschaft bekommen, Herrchens Bruder hat 8 große Muhs, auch mit Kälbchen bei Fuß und den Papa dazu gestellt. Papa ist nee große Portion und passt gut auf seine Mädels auf, da passiert so schnell nicht schlimmes.

LG von Müsli & Regine


3. von Isi

Hallo Müsli,
irgendwie hatte ich eine Weile keine Zeit, hier zu schauen. Menno, was bei dir alles inzwischen passiert ist, ich komme aus dem Staunen gar nicht raus. Erste Geburt ganz heimlich erledigt, und gut verlaufen, zwei wunderschöne Kälbchen, wovon eines ja wirklich ganz schön "naseweiss" ist
:froschgirns:
Ein schönes Pfingstfest allen Bewohnern der Müslifarm,
herzlichst
Isi & Co

vom 18.05.2013, 20.23
Antwort von Müsli1902:



Hallo Isi,

Frauchen und ich kommen www technisch im Moment leider auch nicht so wirklich mit unserem Zeitmanagment hin.

Mit der Vergrößerung vom Rudel, Futterverdienen und hier den Außenbereich in Schwung zu bringen, bleibt im Moment leider viel liegen.

Viele liebe Grüße von der Müsli Farm von

Müsli & Regine


2. von

Hahahaaaa.... sooo drollig die Beiden... Kinderspiele, Freiheit, Natur... Was für ein Mini-Muh-Glück..
Ciao Eve

vom 13.05.2013, 16.23
Antwort von Müsli1902:



Hallo Eve,

die Beiden sind wirklich drollig und frau & hund können so herrlich viel Zeit mit beobachten vertrodel, die wir im Moment so gar nicht über haben ;-)

Liebe Grüße von Müsli & Regine


1. von Britta

Wie schön, dieser Genuss ohne Reue am Aua-Zaun. Aber Naseweis wäre nicht naseweis, wenn sie es nicht doch bald noch lernen würde sich vor dem Zaun in acht zu nehmen.
Weiterhin fröhliche Kontrollgänge
wünscht Britta

vom 13.05.2013, 12.29
Antwort von Müsli1902:



Hallo Britta,

mittlerweile ist nun Aua aufm Zaun, störrt die Beiden aber nur am Rande ;-)

Liebe Grüße von Müsli & Regine