Müsli 1902

nase.jpg

Statistik
Einträge ges.: 1309
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 4487
ø pro Eintrag: 3,4
Online seit dem: 14.04.2008
in Tagen: 4572
2020
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

12hundkuecken.gif

       

VersatileBloggerAward2_1_.png

2v9yexs.jpg

Shoutbox

Captcha Abfrage



Carol
Hallo ihr lieben, ist bei euch alles OK ? Habe schon so lange nichts mehr von euch gelesen. Schicke herzliche Grüßlis ... Carol
30.4.2018-21:46
Silas
Wuff Müsli,
alles Gute zu deinen Wurftag!! :ok:
LG Silas
19.2.2013-21:10
Sybille
Hallo ihr lieben Müslifarmbewohner, ich wünsche euch allen ein wunderbares Weihnachtsfest und ein gesundes, gutes und glückliches Jahr 2012. Jeden Tag besuche ich Euer schönes Blog, ihr schenkt mir oft ein Lächeln - recht herzlichen Dank dafür!
19.12.2011-22:26
philosophia
Liebe Müslis, ich hoffe, es geht Euch gut - mir fehlen die täglichen Schmunzeleinheiten und ich hoffe, Eure stressige Zeit ist bald vorbei. Liebe Grüße!
5.8.2011-19:06
Emma
Hallo Müsli,
wir haben mal dein Revier abgeschnüffelt. Es hat uns prima gefallen. Wir kommen jetzt regelmäßig wieder. Bis bald.
Liebe wauzis von Emma und Lotte :)
31.3.2011-23:19

Ausgewählter Beitrag

ich bin ja hilfsbereit...

Sir Tommi ist ja nun mal ein schon etwas älteres Semester und so jetzt in der kalten Jahreszeit, sagt Frauchen ganz oft Käpt´n Blei zu ihn, da seine alten Kriegsleiden sich dann in seinem Gang bemerkbar machen.

Hier in meinem zukünftigen Revier fliegt ein alter Massageball rum, den ich adoptiert habe.

Kann ja nicht verkehrt sein, wenn ich den mal für seinen ursprünglichen Zweck benutzte, hab ich mir gedacht und hab ich vorher Frauchen fragend angeschaut, ob meine Idee gut ist...



dann einen Moment gewartet, bis Tommi sich bequem gelagert hatte...



und dann hab ich dem alten Herren den Pelz geschubbert...



fand er am Anfang auch ganz schön...



aber dann ist ihm wohl doch das Quitschen vom Durchkauen auf den Zeiger gegangen...



Dabei wollte ich doch nur hilfsbereit sein...

Müsli1902 11.01.2013, 11.16

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

7. von Isi & Co

Siehste Müsli,
so kann es gehen, wenn man es gut meint :froschgirns:
Liebes Wuffi Isi

vom 13.01.2013, 23.01
Antwort von Müsli1902:



Hallo Isi,

ja so manches Mal ist Tommi halt nee Diva ;-) ( was aber nicht persönlich gegen unsere bloggende DIVA gehen soll )

Liebe Grüße von Müsli & Regine


6. von Mit Lucy um den Blog

Na, ja, was genug ist, ist genug. Da wird halt nicht lang gekatzelt ;-) Wir sind über die "Schlappohren" bei Euch gelandet und finden Euren Blog sehr lustig :-) 1001 Dackelgrüße sendet Euch Lucy mit Frauchen

vom 13.01.2013, 19.43
Antwort von Müsli1902:



Hallo Lucy & Frauchen,

herzlich willkommen bei uns und Danke schön.

Haben es trotz Umzugsstress auch geschaft bei Euch vorbei zu schnüffeln, da ist es auch sehr schön. Unser Bloggen und auch das Schnüffeln leiden leider im Moment arg, aber es kommen hoffentlich bald auch wieder entspanntere Zeiten.

Liebe Grüße von Müsli & Regine


5. von Diva

Undankbares Volk diese Katzen! :) L.G. Diva

vom 13.01.2013, 18.56
Antwort von Müsli1902:



Hallo Diva,

alte Herren halt...

Liebe Grüße von Müsli & Regine


4. von Hildegard

Gut gemacht, Müsli. Eine Massage tut immer gut. LG von Hildegard, auch an das Restrudel.

vom 13.01.2013, 10.36
Antwort von Müsli1902:



Hallo Hildegard,

Danke schön. Tommi fands ja auch ganz nett, nur das Gequitsche war halt nicht seins...

Liebe Grüße von Müsli & Regine mit dem Restrudel


3. von Britta

Hi Müsli, Deine Massagetherapie ist schon toll, aber noch mehr beeindruckt mich die neue Wohngemeinschaft.
Wie habt ihr Tommy dazu gebracht einen Zweithund zu akzeptieren ?

grübel, grübel von Britta

vom 13.01.2013, 00.41
Antwort von Müsli1902:



Hallo Britta,

Tommi war gar nicht so schwer davon zu überzeugen in sein altes Zuhause zurück zu ziehen

;-).

Er ist damals dort ausgezogen, weil ihm Sheila als Welpi zu wusselig war und ist zu uns aufs Altenteil gezogen. Das größere Problem hatte Hinnerk mit der Angelegenheit, der hatte Sheila bei uns im Garten zum Feindbild Nummer 1 erklärt, da sie ja seinem Hund hätte was tun können. Aber mit viel Geduld, Bachblüten und Hilfe durch eine liebe Bekannte, die mit Reiki die Beiden unterstützt hat, schmusert Hinnerk mittlerweile mit Sheila.

Liebe Grüße von Müsli & Regine


2. von Marianne

Du bist sehr fürsorglich lieber Müsli, wie ich erkennen kann ist das ne 'Fitnessmatte'...;-)

Platz genug für alle ist da.....macht weiter so.

Bei uns wird es still....ich denke an Euch und schicke SONNE, ich hoffe sie kommt an.....ihr könnt sie sicher brauchen...........liebe Grüße schickt Marianne :froschgirns:

vom 12.01.2013, 05.54
Antwort von Müsli1902:



Hallo Marianne,

ab und an hat sich die Sonne wirklich zwischen den Schneeschauern blicken lassen ;-)

Aber solange es draußen so ungemütlich ist, können wir uns das ja wie zu sehen ist drinnen gemütlich machen.

Liebe Grüße von Müsli & Regine


1. von Emma

Hallo Müsli,
da hast du eine prima Idee gehabt. Ob wir das bei Rambo auch mal probieren? Die bewegt sich bei diesem Wetter überhaupt nicht mehr. Obwohl der Tommi auf dem letzten Bild ja nicht so begeistert guckt. Aber als Pfleger bist du einsame Spitze. Habt alle ein schönes Wochenende.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

vom 11.01.2013, 23.05
Antwort von Müsli1902:



Hallo Emma & Lotte,

bei unseren Katertieren ist die Motivation nach draußen im Moment auch ehr nur spuradisch, mal schauen, obs noch bescheiden draußen ist.

Ansonsten lassen die sich lieber drinnen verwöhnen.

Liebe Grüße von Müsli & Regine