Müsli 1902

nase.jpg

Statistik
Einträge ges.: 1309
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 4487
ø pro Eintrag: 3,4
Online seit dem: 14.04.2008
in Tagen: 4580
2020
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

12hundkuecken.gif

       

VersatileBloggerAward2_1_.png

2v9yexs.jpg

Shoutbox

Captcha Abfrage



Carol
Hallo ihr lieben, ist bei euch alles OK ? Habe schon so lange nichts mehr von euch gelesen. Schicke herzliche Grüßlis ... Carol
30.4.2018-21:46
Silas
Wuff Müsli,
alles Gute zu deinen Wurftag!! :ok:
LG Silas
19.2.2013-21:10
Sybille
Hallo ihr lieben Müslifarmbewohner, ich wünsche euch allen ein wunderbares Weihnachtsfest und ein gesundes, gutes und glückliches Jahr 2012. Jeden Tag besuche ich Euer schönes Blog, ihr schenkt mir oft ein Lächeln - recht herzlichen Dank dafür!
19.12.2011-22:26
philosophia
Liebe Müslis, ich hoffe, es geht Euch gut - mir fehlen die täglichen Schmunzeleinheiten und ich hoffe, Eure stressige Zeit ist bald vorbei. Liebe Grüße!
5.8.2011-19:06
Emma
Hallo Müsli,
wir haben mal dein Revier abgeschnüffelt. Es hat uns prima gefallen. Wir kommen jetzt regelmäßig wieder. Bis bald.
Liebe wauzis von Emma und Lotte :)
31.3.2011-23:19

Ausgewählter Beitrag

good bye gardena

In der Nacht zu Mittwoch hat Gardena Gartenhühnchen, als letzte der Erstbesetzung von unseren Hühnchen, ihre Reise in den Hühnerhimmel angetreten und ein schönes Ruheplätzchen im Entengarten bekommen. 

Sie wird hier fehlen, denn wenn Frauchen und ich im Garten gewerkelt haben, war sie nicht weit, um sich den ein oder anderen Wurm als Extra Leckerbissen zu sichern.

Machs gut altes Mädchen, Grüße Lotta und die anderen



Müsli1902 01.06.2012, 10.08

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Isabella

Ooooch, das tut uns leid, auch an einem Huhn kann man hängen...
Ihr habt unser Mitgefühl,
herzlichst der Schlappohr Clan

vom 04.06.2012, 10.13
Antwort von Müsli1902:



Hallo Schlappohrclan,

Danke für Eure Anteilnahme. Es war ihr anhänglicher Karakter und ihre Zutraulichkeit, was sie zu einem besonderem Hühnchen gemacht hat.

Liebe Grüße von Müsli & Regine


5. von Britta

Die liebe Stammmutter aller Hühnchen wird natürlich sehr fehlen. Deshalb auch von mir einen lieben Gruß an sie und Lotta im Hühnerhimmel.

Wie alt werden eigentlich Hühner
bei so guter Haltung wie auf der Müslifarm ?

Danke für die schöne Bilderreihe von Gardena und liebe Grüße
Britta

vom 02.06.2012, 01.06
Antwort von Müsli1902:



Hallo Britta,

Danke schön für deine Anteilnahme. Stammutter ist Gardena nicht gewesen, die hatte nie etwas mit brüten an den Federn, aber Chefhenne war sie lange Zeit.

Hühner haben eine Lebenserwartung von 6-8 Jahren, was ja aber den wenigsten Hühnern gegönnt ist.

Liebe Grüße von Regine & Müsli


4. von Marianne

Von uns auch liebe Begleitgrüße auf ihren Weg...es ist traurig.

Gardena hatte es sehr gut bei Euch auf der Farm und hat ihr Plätzchen bekommen, wo sie sich immer wohl fühlte.

seid alle herzlich gegrüßt von uns......Marianne

vom 01.06.2012, 22.25
Antwort von Müsli1902:



Hallo Marianne,

Danke für deine Anteilnahme. Gardena konnte sich wirklich als glückliches Huhn bezeichnen, die durfte so leben und auch gehen, da träumen andere Hühner nur von.

Liebe Grüße von Müsli & Regine


3. von Kirsten

von uns auch liebe Grüsse. Wir trauern ein bisschen mit. Aber wer sich von der Müsli-Farm verabschiedet, hatte ganz bestimmt ein tolles Leben. Alles Gute für Euch von Enni, Luke u. Kirsten

vom 01.06.2012, 20.02
Antwort von Müsli1902:



Hallo Kirsten, Enni & Luke,

Danke für eure Anteilnahme.

Wir denken mal, wer hier als Tier wohnt, der hat nichts zu beklagen, wir werden hier alle nach Strich und Faden verwöhnt.

Liebe Grüße von Müsli & Regine


2. von Hildegard

Oh, das tut mir Leid. Arme Gardena. Sie hatte ein schönes Leben. Ich drücke euch. Liebe Grüße von Hildegard

vom 01.06.2012, 19.11
Antwort von Müsli1902:



Hallo Hildegard,

Danke für deine Anteilnahme,

In den vergangenen 1,5 Jahren ging es der alten Dame immer mal wieder phasenweise nicht so gut und da hatte Frauchen immer schon Mal wieder Befürchtungen gehabt, das sie uns verlassen wird.

Danke fürs Drücken und liebe Grüße von Müsli & Regine


1. von zauberhexe

och, das tut weh!!
Ich lasse euch mal einen lieben Gruß da,
Karin

vom 01.06.2012, 10.41
Antwort von Müsli1902:



Hallo Karin,

ist schon komisch, wie man sich an ein Hühnchen und seine Marotten gewöhnen kann.

Liebe Grüße von Regine & Müsli