Müsli 1902

nase.jpg

Statistik
Einträge ges.: 1309
ø pro Tag: 0,2
Kommentare: 4487
ø pro Eintrag: 3,4
Online seit dem: 14.04.2008
in Tagen: 5284
2022
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

12hundkuecken.gif

       

VersatileBloggerAward2_1_.png

2v9yexs.jpg

Shoutbox

Captcha Abfrage



Carol
Hallo ihr lieben, ist bei euch alles OK ? Habe schon so lange nichts mehr von euch gelesen. Schicke herzliche Grüßlis ... Carol
30.4.2018-21:46
Silas
Wuff Müsli,
alles Gute zu deinen Wurftag!! :ok:
LG Silas
19.2.2013-21:10
Sybille
Hallo ihr lieben Müslifarmbewohner, ich wünsche euch allen ein wunderbares Weihnachtsfest und ein gesundes, gutes und glückliches Jahr 2012. Jeden Tag besuche ich Euer schönes Blog, ihr schenkt mir oft ein Lächeln - recht herzlichen Dank dafür!
19.12.2011-22:26
philosophia
Liebe Müslis, ich hoffe, es geht Euch gut - mir fehlen die täglichen Schmunzeleinheiten und ich hoffe, Eure stressige Zeit ist bald vorbei. Liebe Grüße!
5.8.2011-19:06
Emma
Hallo Müsli,
wir haben mal dein Revier abgeschnüffelt. Es hat uns prima gefallen. Wir kommen jetzt regelmäßig wieder. Bis bald.
Liebe wauzis von Emma und Lotte :)
31.3.2011-23:19

Ausgewählter Beitrag

unsere vorstellungen gehen da auseinander

Frauchen hat gestern den Rasenmäher aus dem Winteschlaf erweckt und unseren meinen Rasen kurz gemacht.

Dafür mußte sie erst einmal meine ganzen mühsam verteilten Schätze einsammeln.

Nach dem Mähen war sie zufrieden mit dem optischen Gesamtergebnis....

IMG_7270.JPG

ich weniger...ging gar nicht, dass meine Schätze ihren Platz noch im Eimer hatten...

Da hab ich doch erst einmal aufgeräumt...

IMG_7278.JPG

und Dekomaterial besorgt...

IMG_7262.JPG

gewerkelt...

IMG_7271.JPG

denn so muß nach meinen Vorstellungen ein ordentlicher Rasen aussehen...

IMG_7281.JPG

naja die Karre hat Frauchen in Gebrauch gehalt, die stört etwas den Gesamteindruck ;-)

Müsli1902 17.04.2011, 07.56

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Dörte

Ja mein lieber Müsli, was soll ich dazu sagen - da gehen die Vorstellungen von Mensch und Tier (oder auch Kindern) weit auseinder, was die Ordnung betrifft :D

Aber so sorgst Du zumindestens für Abwechslung und das ja KEINE Langeweile für Frauchen aufkommt, hat doch auch was! :D


Lieben Gruß an alle
Dörte

vom 18.04.2011, 14.52
Antwort von Müsli1902:

Hallo Dörte,

da gebe ich dir Recht, dass gerade bei Frauchen da die Vorstellungen von Ordnung anders sind als bei mir und den Kiddis auf der Arbeit. Aber sie schafft es auch da mal ein Auge bei uns zu zudrücken und auch mal etwas zu übersehen.

Liebe Grüße von Müsli & Regine


4. von Nero

Hi Müsli,

genau! DIE haben einfach keine Ahnung, wie ein gepflegter Rasen aussehen sollte ;) Hier wird auch alle naselang unsere ganze Designarbeit vernichtet, indem DIE alles auf einen Haufen räumen! Und wer hat dann wieder die Arbeit? Wir! Pffft...

LG und Wuff, der Nero

vom 17.04.2011, 19.15
Antwort von Müsli1902:

Hallo Nero,

das hat bestimmt Prinzip bei denen. Das ist um liebe Hunde, wie uns zu ärgern. Würden wir den ganzen Tag nur Blödsinn anstellen, dann hätten die gar keine Zeit dazu ;-)

Bei mir kommen nur Abends die Plüschteile mit rein, der Rest darf bis zum nächsten Mähen liegen bleiben und da ich nur im Winter den Heimschei*** mache, wächst der bestimmt nicht so schnell der Rasen ;-)

Liebe Grüße auch ans Rudel von Müsli & Regine


3. von Silas

Wuff Müsli,
deine Ansicht ist die richtige! Frauchen meinte auch im Garten mein Spielzeug auf einen Platz zu kramen, nee, wo kommen wir da nur hin?
LG Silas

vom 17.04.2011, 16.54
Antwort von Müsli1902:

Wuff Silas,

da bin ich ja beruhigt, dass es mir nicht nur alleine so ergeht. Ich dachte schon, dass wäre wieder mal so eine von Frauchens drolligen 10 Minuten ;-)

Liebe Grüße auch ans Rudel von Müsli & Regine


2. von Emma

Hallo Müsli,
die Zweibeiner haben einfach eine andere Vorstellung von Ordnung als wir. Da hat man ewig zu tun das man alles verteilt und dann wird wieder alles eingesammelt. Aber du hast das wieder prima hin gekriegt. Respekt!
Liebe wauzis von Emma und Lotte

vom 17.04.2011, 15.58
Antwort von Müsli1902:

Hallo Emma & Lotte,

Danke schön. Ich mache das ja auch, damit Frauchen ja nicht langweilig wird, wenn sie mal im Garten nix zu tun haben sollte. Dann kann sie es wieder aufsammeln, damit ich wieder etwas zu tun habe.

Liebe Grüße von Müsli & Regine


1. von Britta

Tja Müsli,
wir Menschen und speziell ein Rasenmäher verfügen leider nicht über Deine Nasensonar-Fähigkeiten, sonst könnte Frau sich das Aufsammeln ersparen. Aber merke Dir: ein Tennisball im Rasenmäher
ist nicht ungefährlich.
Ich gebe aber zu, Deine Spielsachen beleben das Gelände ungemein.

Den gestrigen Besuch habe ich verpasst. Als Border hat Deine Besucherin natürlich ein ganz anderes Interesse an den Federträgern als Du. Das verstehst Du doch, auch wenn Du Deine Farmmitbewohner lieber betüddelst als sie zusammen zu treiben.

Sonnigen Sonntag auf der Spielwiese wünscht
Britta

vom 17.04.2011, 11.52
Antwort von Müsli1902:

Hallo Britta,

das Frauchens nix übermäht, da paßt sie schon für auf. Auch wenn ich beim mähen mitten im Weg liege, da bremst sie dann, aber meißt stehe ich dann ganz gemächlich auf und suche mir ein anderes Plätzchen. Ich habe nämlich so gar keine Angst vor dem Teil, auch wenn er Hölle- Krach macht..

Sheila hat da wirklich ein anderes Verhältnis zu den Federträgern als ich. Nee Zeit lang durft sie gar nicht zu uns, weil die hoppt auch übern Zaun. Mittlerweile weiß sie aber, dass sie das hier nicht darf.

Liebe Grüße von Müsli & Regine