Müsli 1902

nase.jpg

Statistik
Einträge ges.: 1309
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 4487
ø pro Eintrag: 3,4
Online seit dem: 14.04.2008
in Tagen: 5191
2022
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

12hundkuecken.gif

       

VersatileBloggerAward2_1_.png

2v9yexs.jpg

Shoutbox

Captcha Abfrage



Carol
Hallo ihr lieben, ist bei euch alles OK ? Habe schon so lange nichts mehr von euch gelesen. Schicke herzliche Grüßlis ... Carol
30.4.2018-21:46
Silas
Wuff Müsli,
alles Gute zu deinen Wurftag!! :ok:
LG Silas
19.2.2013-21:10
Sybille
Hallo ihr lieben Müslifarmbewohner, ich wünsche euch allen ein wunderbares Weihnachtsfest und ein gesundes, gutes und glückliches Jahr 2012. Jeden Tag besuche ich Euer schönes Blog, ihr schenkt mir oft ein Lächeln - recht herzlichen Dank dafür!
19.12.2011-22:26
philosophia
Liebe Müslis, ich hoffe, es geht Euch gut - mir fehlen die täglichen Schmunzeleinheiten und ich hoffe, Eure stressige Zeit ist bald vorbei. Liebe Grüße!
5.8.2011-19:06
Emma
Hallo Müsli,
wir haben mal dein Revier abgeschnüffelt. Es hat uns prima gefallen. Wir kommen jetzt regelmäßig wieder. Bis bald.
Liebe wauzis von Emma und Lotte :)
31.3.2011-23:19

Ausgewählter Beitrag

um die ohren geflogen

da hätten wir mit unserem kranken Katerchen doch fast den Abflug der Familie Baumpieper verpaßt.

Die ersten Beiden sind Frauchen so wie letztes Jahr um die Ohren geflogen, aber die anderen Beiden waren der Meinung, wir genießen noch zwei Tage, dass wir jetzt etwas mehr Platz im Nest haben...




Mama hat ganz viel Überzeugungsarbeit leisten müssen, bis die Beiden dann auch am letzten Freitag den Abflug gemacht haben...



Nun ist die Terrasse wieder unsere und der Kranz wieder Deko...aber Frauchen wird ihn wohl für nächstes Jahr ein Stück weiter in die Büsche hängen...

Müsli1902 28.06.2011, 10.15

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Alex

och gottchen sind die niedlich - alles Gute den kleinen Federbällchen

vom 30.06.2011, 11.04
Antwort von Müsli1902:



Hallo Alex,

die sehen echt drollig aus und haben echt noch wenig Ähnlichkeit mit ihren Eltern, so mobbelig, plüschig, wie die noch aussehen.

Liebe Grüße von Müsli & Regine


4. von Hildegard

Schön, dass alle groß geworden sind.

vom 29.06.2011, 16.28
Antwort von Müsli1902:



Hallo Hildegard,

da freuen wir uns auch drüber. Schade ist nur, dass sie sich nach dem Abflug so gar nicht mehr sehen lassen. Mal schauen, vielleicht kommen Mama & Papa ja im nächsten Jahr wieder auf Besuch.

Liebe Grüße von Müsli & Regine


3. von Emma

Schön das alle Baumpieper groß geworden sind. Bestimmt kommen die Baumpiepereltern nächstes Jahr wieder. Ihr wart doch gute Gastgeber.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

vom 28.06.2011, 23.24
Antwort von Müsli1902:



Hallo Emma & Lotte,

Danke schön.

Ist schön zu sehen, wie sie groß werden, aber die Terrasse nun wieder nutzen zu können ist auch ganz schick.

Wir hoffen auch, dass sie nächsten Jahr wieder zu Gast sein werden.

Liebe Grüße von Müsli & Regine


2. von Mein-Irish-Terrier

Oooooooooh - einfach süüüüüüüüß!danke für dieses letzte Foto von Familie Baumpieper und passt schön auf die Kleinen auf, denn sie werden euch im Garten vielleicht noch ein paar mal über den Weg hüpfen.
LG, Enya

vom 28.06.2011, 15.16
Antwort von Müsli1902:



Hallo Enya,

gern geschehen.

Wir denken mal vor dem nächsten Sommer werden wir die nicht mehr sehen. Letztes Jahr war auch keiner aus der Familie mehr zu sehen gewesen, nachdem sie unsere Gastfreundschaft genossen hatten. Sind ganz scheu Gesellen die Baumpieper.

LG von Müsli & Regine


1. von Britta

Glückwunsch!
Erfolg auf der ganzen Linie mit den Baumpiepern und Tommi, dessen Stubenarrest hoffentlich beendet ist. Die kleinen Piepmätze soll er aber bitte in Ruhe lassen.

Erleichterte Grüße
von Britta

vom 28.06.2011, 14.16
Antwort von Müsli1902:



Hallo Britta,

Danke schön.

Tommis Stubenarrest ist zu Ende, aber so wirklich groß raus geht er gar nicht. Mal ein wenig vor der Tür auf der Fußmatte sonnen oder Frauchen das Polster auf den Gartenmöbeln vollfusseln, das wars dann auch. Gestern Nacht war er das erste Mal seit Wochen wieder einmal die Nacht draußen unterwegs, aber das hat bestimmt an dem netten Wetter gelegen ;-)

Die Baumpieper werden die wohl nicht kriegen, denn die sind jetzt in die Feldmarkt umgezogen und da ist so viel Gebüsch, was Schutz bietet.

LG von Müsli & Regine