Müsli 1902

nase.jpg

Statistik
Einträge ges.: 1309
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 4487
ø pro Eintrag: 3,4
Online seit dem: 14.04.2008
in Tagen: 5190
2022
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

12hundkuecken.gif

       

VersatileBloggerAward2_1_.png

2v9yexs.jpg

Shoutbox

Captcha Abfrage



Carol
Hallo ihr lieben, ist bei euch alles OK ? Habe schon so lange nichts mehr von euch gelesen. Schicke herzliche Grüßlis ... Carol
30.4.2018-21:46
Silas
Wuff Müsli,
alles Gute zu deinen Wurftag!! :ok:
LG Silas
19.2.2013-21:10
Sybille
Hallo ihr lieben Müslifarmbewohner, ich wünsche euch allen ein wunderbares Weihnachtsfest und ein gesundes, gutes und glückliches Jahr 2012. Jeden Tag besuche ich Euer schönes Blog, ihr schenkt mir oft ein Lächeln - recht herzlichen Dank dafür!
19.12.2011-22:26
philosophia
Liebe Müslis, ich hoffe, es geht Euch gut - mir fehlen die täglichen Schmunzeleinheiten und ich hoffe, Eure stressige Zeit ist bald vorbei. Liebe Grüße!
5.8.2011-19:06
Emma
Hallo Müsli,
wir haben mal dein Revier abgeschnüffelt. Es hat uns prima gefallen. Wir kommen jetzt regelmäßig wieder. Bis bald.
Liebe wauzis von Emma und Lotte :)
31.3.2011-23:19

Ausgewählter Beitrag

tommi das kleinkind

Die letzten zwei Tage dreht sich ja alles um Hinnerk.Aufpassen, dass er drinnen bleibt, Dann den Abend von der OP alles Futter wegstellen, einen missgelaunten Kater beruhigen, der ja nun nicht einsehen wollte, wieso er nicht raus durfte.

Zum Aufwachen hatte Frauchen ihm auch ein kuscheliges Plätzchen gebaut, auch extra mit Plastikunterlage, falls ihm beim Aufwachen noch ein Missgeschick passiert.

Auch an eine Decke zum Warmhalten hatte sie gedacht, weil wir Fellnasen noch OPs ja leicht auskühlen.



Dieser Rummel war Sir Tommi wohl mal wieder zuviel, anders als sonst und der alte Herr kam voll aus sich heraus.

Wie ein Gestörrter durch die Wohnung getobt, als Hinnerk dann so langsam wach wurde, ihn nur angemotzt, geht weg, du riechst so komisch.

Normalerweise hasst er es wie die Pest zugedeckt zu sein, nööhh, Hinnerk war ja auch zugedeckt, da baue ich mir doch nee Höhle aus Müsli seinem Schlafplatz...





und schmolle da nee Runde...

Müsli1902 25.05.2011, 10.36

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Emma

Wir wünschen dem Hinnerk gute Besserung. Der Tommi soll mal nicht so neidisch sein. Müsli, hast du wenigstens deinen Schlafplatz wieder bekommen?
Liebe wauzis von Emma und Lotte

vom 26.05.2011, 00.22
Antwort von Müsli1902:



Hallo Emma & Lotte,

Hinnerk schnurrt ein liebes Danke schön.

Tja, Tommi ist eben schon ein älterer Herr, der es so gar nicht mag, wenn nicht alles seinen gewohnten Gang geht.

Habe hier viele Schlafplätze, so dass ich mir einfach einen anderen gesucht habe, brauchte ja auch einen, wo meinen Hinnerk gut im Blick hatte.

Liebe Grüße von Müsli & Regine


5. von Klarissa

Ui, da eifert einer ja richtig...Armer Tommy, ich hoffe Frauchen macht sich nüscht nur lustig sondern knuddelt dich auch kräftig!

LG,
Klarissa und die Beagles

vom 25.05.2011, 21.21
Antwort von Müsli1902:



Hallo Klarissa & Mädels,

tja 13 Lenze, aber immer mal wieder kindisch, der kleine Katzenmann. Er hat auch seine extra Portionen Schmuser bekommen, aber er hat eben bemerkt, dass etwas anders war, als sonst.

Liebe Grüße von Müsli & Regine


4. von Rona


Also, Müsli, es muss mal gesagt sein:
Ich beneide Dich!
Ja! Und wie.

Ich beneide Dich um Dein wunderbares Hundeleben.
Und dann um Dein Frauchen Regine, die so verständnisvoll mit Dir umgeht. Alleine wenn ich an Deinen Stofftiere-Zoo denke ...... nicht mal ich als Zweibeinerin hab so viele Viecher zur Verfügung
Dann beneide ich Dich um Deine Sensibilität im Umgang mit den Schnurre-Katzen.
Und auch um Deine Eigenschaft, Deine Sicht der Dinge klar zum Ausdruck zu bringen. Ohne wenn und aber.

Ja, Müsli, ich beneide ich.



vom 25.05.2011, 21.20
Antwort von Müsli1902:



Hallo Rona,

erst einmal herzlich willkommen bei uns.

Deine Zeilen sind sehr schön und fassen mein Glück, dass Frauchen mich gefunden hat und ich dadurch sie, sehr gut zusammen. Wir haben ein schönes Miteinander, dass auf Vertrauen, Respekt und liebevollem Umgang aufgebaut ist. Wir verstehen uns oft ohne Worte, soweit es zwischen Mensch und Tier möglich ist und so können wir meine und ihre Sicht der Dinge, so weitergeben, wie wir es tun.

Deine Zeilen klingen aber auch etwas melancholisch und so wir hoffen, dass es dir gut geht.

Einen lieben Gruß von Müsli & Regine


3. von Dörte

Na Du Schmollkater - haste ausgemotzt und ausgeschmollt!?!


LG Dörte

vom 25.05.2011, 14.16
Antwort von Müsli1902:



Hallo Dörte,

ich habe mich so langsam mit der Gesamtsituation abgefunden...aber so wirklich amused bin ich noch nicht...der riecht noch so komisch und auch anders als vor seinem Besuch beim Doc...

Liebe Grüße von Tommi und dem Rest der Belegschaft


2. von Aiko

:froschgirns: Hi Müsli, da kann ich ja richtig laut lachen....so ein Kerl...nööööööö was ist nur in ihn gefahren..aber irgendwie doch schön!
Wuff und LG
Aiko

vom 25.05.2011, 10.58
Antwort von Müsli1902:



Wuff Aiko,

was den kleinen betagten Kater die letzten Tage geritten hat, ist unbeschreiblich. Nur Blödsinn vorgehabt. Frauchen hats auch mit einem dicken Grinsen gesehen, da sie sich ja erklären konnte, wo es herkommt.

Liebe Grüße auch an dein Rudel, von Müsli & Regine


1. von Josi

:D Katzen eben. Die Diva unter den Fellflusen. Auch die männlichen, also ... Du weißt was ich meine :D

vom 25.05.2011, 10.46
Antwort von Müsli1902:



Hallo Josi,

Tommi ist echt die Ober-Diva...Hallo hier komme ich, zickig meist ohne Grund und er sucht sich seine Leute danach aus, was in dem Moment den größten Nutzen für ihn bringt..;-)

Liebe Grüße von Regine & Müsli