Müsli 1902

nase.jpg

Statistik
Einträge ges.: 1309
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 4487
ø pro Eintrag: 3,4
Online seit dem: 14.04.2008
in Tagen: 5195
2022
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

12hundkuecken.gif

       

VersatileBloggerAward2_1_.png

2v9yexs.jpg

Shoutbox

Captcha Abfrage



Carol
Hallo ihr lieben, ist bei euch alles OK ? Habe schon so lange nichts mehr von euch gelesen. Schicke herzliche Grüßlis ... Carol
30.4.2018-21:46
Silas
Wuff Müsli,
alles Gute zu deinen Wurftag!! :ok:
LG Silas
19.2.2013-21:10
Sybille
Hallo ihr lieben Müslifarmbewohner, ich wünsche euch allen ein wunderbares Weihnachtsfest und ein gesundes, gutes und glückliches Jahr 2012. Jeden Tag besuche ich Euer schönes Blog, ihr schenkt mir oft ein Lächeln - recht herzlichen Dank dafür!
19.12.2011-22:26
philosophia
Liebe Müslis, ich hoffe, es geht Euch gut - mir fehlen die täglichen Schmunzeleinheiten und ich hoffe, Eure stressige Zeit ist bald vorbei. Liebe Grüße!
5.8.2011-19:06
Emma
Hallo Müsli,
wir haben mal dein Revier abgeschnüffelt. Es hat uns prima gefallen. Wir kommen jetzt regelmäßig wieder. Bis bald.
Liebe wauzis von Emma und Lotte :)
31.3.2011-23:19

Ausgewählter Beitrag

sperrzone

Nun ist es wieder so weit, Frauchen hat die Terrasse wieder zu Sperrzone erklärt.

So musste ich mit samt den Terrassenmöbeln und somit meinem Schattenparkplatz auf den Rasen ziehen...



Frau Baumpieper besetzt, wie letztes Jahr den Dekokranz für ihre Brutgeschäfte...



Müsli1902 03.06.2011, 07.18

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Emma

Hallo Müsli,
auf dem Rasen ist es doch auch schön. Frau Baumpieper wird dir dankbar sein. Freu dich doch. Es muß ihr ja im vorigen Jahr prima bei euch gefallen haben.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

vom 03.06.2011, 23.37
Antwort von Müsli1902:



Hallo Emma & Lotte,

sicher ist es auf dem Rasen schön, aber ich liege bei warmen Wetter auch gerne auf schattigen Steinen.

Frau Baumpieper ist mit auf jeden Fall in dem Sinne dankbar, dass sie mich nicht mehr anmotzt, wenn ich auf der Terrasse liege ;-)

LG Müsli & Regine


5. von Isi

Tja, das wußtest du doch vorher.
Ich finde es toll, dass du deshalb "umziehst"
Liebes wuffi Isi
Viel Glück für die Piepmätze

vom 03.06.2011, 20.35
Antwort von Müsli1902:



Wuff Isi,

Frauchen und ich haben eigentlich nicht mehr mit ihr gerechnet. Dann hat sie aber innerhalb von einem Nachtdienst Tag von uns, sich wieder ein Nest dort gebaut und Tag für Tag ein Ei gelegt, tja und dann hieß es wieder umziehen.

Frauchen freut sich, aber sie hat sich vorgenommen, dass sie den Kranz nächstes Jahr ein Stückchen weiter hängt, damit sie noch mehr Ruhe hat.

LG von Müsli & Regine


4. von Silas

Wuff Müsli,
aber für die Kleinen machst du doch gerne platz, so wie ich dich kenne.
LG Silas

vom 03.06.2011, 18.00
Antwort von Müsli1902:



Wuff Silas,

ja irgentwie ja schon, aber die darf ich wohl nicht aus der Nähe betrachten. Nur die Fotos, die Frauchen sicherlich wieder knipsen wird.

LG von Müsli & Regine


3. von Nero

Hi Müsli,

tja, so kann's gehen... Wir dürfen auch nicht mehr in der kühlen Garage liegen wegen der kleinen Flattermänner, die da nisten (seit die Tore weg sind, finden die Piepmätze das total klasse da drin...). Es muss Frau Baumpieper bei Euch letztes Jahr gut gefallen haben - aber wen wundert's?

LG und Wuff, schönes Wochenende, der Nero

vom 03.06.2011, 17.55
Antwort von Müsli1902:



Hallo Nero & Rudel,

letztes Jahr haben Frauchen und ich ja nee Weile gebraucht, bis wir ihr Nest entdeckt haben. Da haben wir uns ja immer nur gewundert, warum es uns motzend und schwirrend um den Kopf flog, wenn wir auf die Terrasse rauf sind.

LG von Müsli & Regine


2. von Mein-Irish-Terrier

Das nenn' ich mal "gelebten Naturschutz"! Nur keine Opfer scheuen!
LG, Enya

vom 03.06.2011, 11.45
Antwort von Müsli1902:



Wuff Enya,

was möglich ist in solchen Dingen, dass versuchen Frauchen und ich auch. Hier werden so viele Vögel groß, wo Mama und Papa großzügig mit dem Futter für die Platt und Federfüsse nachhelfen ;-)

LG von Müsli & Regine


1. von Hildegard

Dann wünsche ich Frau Baumpieper viel Glück und Erfolg beim Brüten. Hier räubern die Elstern die Vogelnester aus.
Einen lieben Gruß an Alle.

vom 03.06.2011, 08.59
Antwort von Müsli1902:



Hallo Hildegard,

werden wir ihr ausrichten.

Elstern haben wir hier gar nicht.

Raben klauen uns nur ab und zu die Enteneier und ein Turmfalke versucht sich hin und wieder am Spatzennachwuchs.

LG von Müsli & Regine