Müsli 1902

nase.jpg

Statistik
Einträge ges.: 1309
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 4487
ø pro Eintrag: 3,4
Online seit dem: 14.04.2008
in Tagen: 5191
2022
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

12hundkuecken.gif

       

VersatileBloggerAward2_1_.png

2v9yexs.jpg

Shoutbox

Captcha Abfrage



Carol
Hallo ihr lieben, ist bei euch alles OK ? Habe schon so lange nichts mehr von euch gelesen. Schicke herzliche Grüßlis ... Carol
30.4.2018-21:46
Silas
Wuff Müsli,
alles Gute zu deinen Wurftag!! :ok:
LG Silas
19.2.2013-21:10
Sybille
Hallo ihr lieben Müslifarmbewohner, ich wünsche euch allen ein wunderbares Weihnachtsfest und ein gesundes, gutes und glückliches Jahr 2012. Jeden Tag besuche ich Euer schönes Blog, ihr schenkt mir oft ein Lächeln - recht herzlichen Dank dafür!
19.12.2011-22:26
philosophia
Liebe Müslis, ich hoffe, es geht Euch gut - mir fehlen die täglichen Schmunzeleinheiten und ich hoffe, Eure stressige Zeit ist bald vorbei. Liebe Grüße!
5.8.2011-19:06
Emma
Hallo Müsli,
wir haben mal dein Revier abgeschnüffelt. Es hat uns prima gefallen. Wir kommen jetzt regelmäßig wieder. Bis bald.
Liebe wauzis von Emma und Lotte :)
31.3.2011-23:19

Ausgewählter Beitrag

lang hats gedauert

in zweierlei Hinsicht....

Wie ihr seht, haben wir wieder Verbindung zum www.

Ist jedes Mal ein ziemlicher Nervkram, weil unser www über einen anderen Anbieter läuft, als der Telefonanschluss. Somit muß Frauchen immer bei einer Störung schauen, an welcher Stelle sie da Bescheid sagt, damit wieder Bewegung in die Sache kommt.

Und dann habe ich endlich begriffen, dass Muhkuhs gar nicht so gefählich sind, wie ich immer gedacht habe.

Lebe seit gut 2 Wochen Zaun an Zaun mit einer jetzt ganz großen Herde Muhkuhs. Nachbars kleine Stammherde hat Besuch von der Herde seines Bruders, 21 Muhs grasen da jetzt, incl. eines mächtigen Bullens, der fürs glücklich machen, der Damen zuständig ist.

Ein Post darüber ( nicht übers glücklich.machen, sondern über die Herde ;-) ) kommt die nächsten Tage.

Heute will ich erst einmal angeben berichten, wie mutig ich geworden bin.

Muhkuh am Zaun war sonst abschätzen, Gas geben und ganz schnell vorbei da, bremsen, schauen, ob die Luft rein ist...ach ja und auch schauen, ob Frauchen da gut dran vorbei gekommen ist...

Gestern ging es auch mal anders....

Frauchen anschauen und fragen, ob die wirklich nicht gefährlich sind...



Muhkuh anschauen und fragen, ob Frauchen Recht hat...



und dann kam mir der Duft von einer Mäusespur in die Nase...



da hab ich Muhkuh doch glatt vergessen...



und nur noch Augen und Ohren dafür gehabt...





Müsli1902 03.08.2012, 08.04

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

8. von Träumerle Kerstin

Wie niedlich. So fast Nase an Nase. Zum Glück scheint das kein Elektrozaun zu sein. Hier ist das immer gefährlich, Johnny ist schon mal dran gekommen.
Viele Grüße von Kerstin.

vom 06.08.2012, 19.27
Antwort von Müsli1902:



Hallo Kerstin,

Nase an Nase hatten wir gestern Abend, allerdings leider ohne Fotobeweis.

Auf dem Zaun ist Strom drauf, allerdings nur in dem mittlerem Draht. Nachbar hat ja selbst Wuffs und denkt da immer mit.

Dran gekommen bin ich auch mal, auf der Pferdekoppel, Frauchen hat noch halt Zaun gebrüllt, aber da war es schon passiert, aber glaube mir, seit dem kenne ich den Befehl ganz genau und schmeiße auch im vollen Galopp den Anker.

Liebe Grüße von Müsli & Regine


7. von Isabella

Hi Müsli,
da freue ich mich aber für dich, dass du keine Angst mehr vor den Muh Kuhs hast.
Coole Fotos zeigst du hier - Danke! :froschgirns:
Wir hatten 4 Wochen kein Internet und kein Festnetz :-( Zum Glück hat Heidi einen Stick und Handys gibt es ja auch :-)
Liebes Wuffi Isi

vom 03.08.2012, 22.42
Antwort von Müsli1902:



Hallo Isi,

Danke schön und gern geschehen.

Mir blieb auch nicht viel anderes übrig, als mich an die zu gewöhnen. Die Koppel ist ganz schön groß und verläuft gleich neben meinem Revier. Somit ist immer irgendwo nee Muh.

Unser Festnetz war nur kurzzeitig von dem Ausfall betroffen, aber da hat auch das Monopol seine Drähte dran, aber das was sie für andere durchleiten sollen, da haben die alle Zeit der Welt...

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende von Müsli & Regine


6. von christiane

Müsli, die "Mühe" sind doch lieb, wenn Du denen nix tust, tun die Dir auch nix.
Liebe Wochenendgrüße und an Frauchen ein Danke für die schönen Bilder mit dem Text.
Bis bald aus dem Bergischen sagt Christiane.

vom 03.08.2012, 22.05
Antwort von Müsli1902:



Hallo Christiane,

Danke schön und gern geschehen.

Die Muhs sind aber viel größer als ich und normalerweise so schrecklich neugierig...

aber mit sehr viel Geduld hat Frauchen mir vorgemacht, dass frau und hund da ganz gelassen dran vorbei gehen kann...manchmal bleibt Frauchen auch einfach stehen und krault einige davon...die ist also noch mutiger als ich ;-)

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende von Müsli & Regine


5. von Britta

Ja Müsli,
es geschehen noch Zeichen und Wunder - ein so tapferes Kerlchen bis Du geworden, alle Achtung.
Die schönen Bilder und Kommentare von Deinem Frauchen machen mir einen schönen Feierabend.
Den wünsche ich Euch nun auch
Britta

vom 03.08.2012, 19.04
Antwort von Müsli1902:



Hallo Britta,

Danke schön und gern geschehen.

Das grenz wirklich fast an ein Wunder, dass ich mich jetzt so dicht an die dran traue.

Ist aber auch manchmal ganz gemein von denen, die schauen mich an und wie soll ich als Hund wissen, dass das keine Anmache sondern nur Neugier ist...

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende von Müsli & Regine


4. von Dörte

:ok: :ok: Müsli was bist du für ein mutiger Kerl - Hut ab! :ok: :ok:


Liebe Wochenendgrüße
Dörte

vom 03.08.2012, 11.11
Antwort von Müsli1902:



Hallo Dörte,

Danke schön.

Lange hat es gedauert, aber mittlerweile glaub ich Frauchen, dass die nix tun...

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende von Müsli & Regine


3. von MamaMia

Wow... also das ist ja wirklich mutig! Schönes Bild... so nah und Kopf an Kopf mit dem sanften Riesen! *grins* Meinem Odin gehts da so wie Dir bisher, sind ihm ncith ganz geheuer die riesen Viecher... ^^ Wir sehen aber auch nicht sooo oft welche... Da kannst Du ja Stolz sein auf Dich! ^^ GLG

vom 03.08.2012, 10.41
Antwort von Müsli1902:



Hallo MamaMia,

Danke schön.

Ich kann denen nicht ausweisen, die stehen direkt neben unserem Garten und beim Laufen müssen wir da auch immer dran vorbei.

Frauchen ist ja mal gespannt, die sollen bald auf eine andere Koppel an der Laufstrecke umziehen, wo wir auch dran vorbei kommen, ob ich die dann auch immer noch so ungefährlich finde...

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende von Müsli & Regine


2. von Hildegard

Schön, dass ihr wieder da seid. So ein mutiger Hund. Pass gut auf dein Frauchen auf, und auch auf's Restrudel. LG aus Paderborn

vom 03.08.2012, 08.48
Antwort von Müsli1902:



Hallo Hildegard,

Danke schön. Wir freuen uns auch, wieder da zu sein und hoffen, dass unser www jetzt etwas länger bleibt...mal etwas ruhiger ist ja ganz nett, aber zwangsweise ist uncool...

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende von Müsli & Regine


1. von Josi

Grasfresser unter sich :D

Schönes Wochenende wünsche ich.

vom 03.08.2012, 08.17
Antwort von Müsli1902:



Hallo Josi,

da ist was Wahres dran ;-)...solange ich nicht anfange wieder zukäuen...sagt Frauchen...

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende von Müsli & Regine