Müsli 1902

nase.jpg

Statistik
Einträge ges.: 1309
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 4487
ø pro Eintrag: 3,4
Online seit dem: 14.04.2008
in Tagen: 4771
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

12hundkuecken.gif

       

VersatileBloggerAward2_1_.png

2v9yexs.jpg

Shoutbox

Captcha Abfrage



Carol
Hallo ihr lieben, ist bei euch alles OK ? Habe schon so lange nichts mehr von euch gelesen. Schicke herzliche Grüßlis ... Carol
30.4.2018-21:46
Silas
Wuff Müsli,
alles Gute zu deinen Wurftag!! :ok:
LG Silas
19.2.2013-21:10
Sybille
Hallo ihr lieben Müslifarmbewohner, ich wünsche euch allen ein wunderbares Weihnachtsfest und ein gesundes, gutes und glückliches Jahr 2012. Jeden Tag besuche ich Euer schönes Blog, ihr schenkt mir oft ein Lächeln - recht herzlichen Dank dafür!
19.12.2011-22:26
philosophia
Liebe Müslis, ich hoffe, es geht Euch gut - mir fehlen die täglichen Schmunzeleinheiten und ich hoffe, Eure stressige Zeit ist bald vorbei. Liebe Grüße!
5.8.2011-19:06
Emma
Hallo Müsli,
wir haben mal dein Revier abgeschnüffelt. Es hat uns prima gefallen. Wir kommen jetzt regelmäßig wieder. Bis bald.
Liebe wauzis von Emma und Lotte :)
31.3.2011-23:19

Ausgewählter Beitrag

der muß viel ruhiger werden...

ich will mich ja nun nicht beschweren, denn ich habe meinen Hinnerk wirklich lieb und hänge gerne mit ihm ab...

IMG_9162.JPG

aber dann muß ich doch ab und zu mal nee Augenbraue erheben und ein leichtes Strinrunzeln antäuschen...

IMG_9174.JPG

In einem Moment relaxen wir zusammen und dann von nun auf Gleich, verbreitet er mit seiner Neugier wieder Unruhe...

IMG_9153.JPG

es ist nur eine Gießkanne, in der ein einsames Blatt, seine einsamen Kreise zieht...

IMG_9156.JPG

aber wenn du mir nicht glaubst...hole dir doch nasse Pfoten....

IMG_9157.JPG

Müsli1902 22.07.2011, 10.48

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

8. von Alex

ach herrjeh, sind das wieder herzige Bilder - sind ja richtige kleine Schauspieler deine Tierchen :froschgirns:

vom 25.07.2011, 11.37
Antwort von Müsli1902:

Hallo Alex,

Danke schön. Den Tierchen könnt ich den ganzen Tag mit der Knipse nachstellen, irgendein Blödsinn fällt denen immer ein...aber dann kommt frau ja zu gar nix mehr...grins

Liebe Grüße von Regine & Müsli


7. von Hildegard

Das machen wohl alle Katzen gerne. Von "wasserscheu" keine Spur, die Neugier ist größer. Liebe Grüße ans Rudel und ein schönes Wochenende.

vom 23.07.2011, 10.32
Antwort von Müsli1902:

Hallo Hildegard,

Katzen sind in Bezug auf Wasser wirklich komisch. Auf der einen Seite immer erstmal mit der Pfote den Wasserstand ausloten, aber wenns regnet, sobald die Pfote nass wird vor der Tür, Kertwende zurück und wieder rein. Danach denn rummaulen, dass es nass draußen ist...

Für dich und deine Lieben auch ein schönes Wochenende und einen lieben Gruß von Müsli & Regine


6. von Emma

Hallo Müsli,
so sind sie eben die Katzen. Unsere Rambo ist auch so neugierig und die ist schon 6 Jahre alt. Aber die kellert auch immer in allem rum. Gießkannen, Eimer und sogar in unserem Planschbecken.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

vom 22.07.2011, 22.41
Antwort von Müsli1902:

Hallo Emma & Lotte,

ich glaube mal Katzen können Wasser nicht riechen und auch nicht sehen, darum müssen die da immer erst mal mit der Pfote rein...und mit dem Langzeitgedächnis, da klappt das auch nicht so richtig, denn die vergessen jedes Mal wieder, dass es nass ist ;-)

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende von Müsli & Regine


5. von Nero

Hi Müsli,

ach, der wird auch noch ruhiger ;) Immerhin ist er schon so groß, dass er nicht mehr mit deinen Ohren oder Deiner Rute Ringkämpfe veranstaltet (oder?) - das ist doch auch schon was :froschgirns:

LG und Wuff, der Nero

vom 22.07.2011, 21.37
Antwort von Müsli1902:

Hallo Nero & Rudel,

meißt läßt er mein Fusselfell und sensible Körperstellen in Ruhe. Ab und zu jagen wir uns nee Runde durch die Gegend und nachdem wir die Sache geklärt haben, dass ich keine Milchleiste habe, muss ich auch keine Angst mehr vor Knutschflecken am Bauch haben ;-)

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende von Müsli & Regine


4. von Josi

:froschgirns:

Katzen sind so. Kennen wir doch von hier und das Stirnrunzlen und Ringe unter den Augen, kommt mir bekannt vor.

Schönes Wochenende.

LG Josi

vom 22.07.2011, 19.42
Antwort von Müsli1902:

Hallo Josi,

gestern und heute komme ich aus dem Stirnrunzel gar nicht mehr raus. Seit gestern Nacht regnet es in einer Tour und der junge Mann ist nur auf Krawall gebürstet....

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende von Müsli & Regine


3. von frechdachs

Ja, diese Neugiernasen! Wer nicht auf Müsli hören kann, muss nasse Füße fühlen. *g*

Schönes Wochenende allen Müslifarmern und -fans,
frechdachs und kranker Raufboldmitbewohner.

Komme eben zurück vom Tierarzt, mein Prügelknabe hat bei einem Fight den kürzeren gezogen und tauchte morgens als Hinkebeinchen auf. Antibiotikaspritzen und -tabletten und nächste Woche wieder vorstellen.
Seit sein Bruder etwa 2 Wochen nach Abheilen der Kampfspuren wegen einer Embolie die Regenbogenbrücke überquerte, bin ich jetzt natürlich arg unruhig ...

Dass diese Biester sich auch immer prügeln müssen!!! *seufz* Habe ihm erklärt, dass er statt sich zu prügeln, ins Haus kommen soll und sich hinter der Katzenklappe aufbauen soll. Steckt der Gegner dann den Kopf durch die Klappe, reicht ein kleiner Stubbs auf die Nase und der Gegner haut ab. Aber nein ... Böser Biss ins Fußgelenk (sehr geschwollen) und großer Ratsch auf dem Rücken *nochmehrseufz*

vom 22.07.2011, 14.11
Antwort von Müsli1902:

Hallo Frechdachs,

das tut uns leid zu lesen und wir können sehr gut nachfühlen, dass du nun um dein anderes Katertier sehr besorgt bist. Drücken alle Daumen und Pfoten, dass dein Katerchen fix wieder gesund wird und dass er auch begreift, dass Rückzug manchmal die bessere Lösung ist. Seit Hinnerk seine Männlichkeit beim Tierarzt gelassen hat, ist er deutlich ruhiger und häuslicher geworden und kommt lange nicht mehr so zerschossen, wie am Anfang nach Hause.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende von Müsli & Regine


2. von Gitte

Das ist ja so ein tolles Bild von dir Müsli, direkt zum verlieben.
Ein neugieriger kleiner Kater euer Hinnerk!

vom 22.07.2011, 13.46
Antwort von Müsli1902:

Hallo Gitte,

Danke schön...nun hab ich aber rote Ohren ;-)

Neugier...das ist Hinnerks zweiter Vorname, der hat immer etwas Neues zu entdecken.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende von Müsli & Regine


1. von Rona


Ja, ja, Hund hat es nicht einfach ...



vom 22.07.2011, 13.33
Antwort von Müsli1902:

Hallo Rona,

so als Katzensitter hat es Hund wirklich nicht einfach, aber trotzdem möchte ich mein kleines Katertier nicht mehr hergeben.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende von Müsli & Regine