Müsli 1902

nase.jpg

Statistik
Einträge ges.: 1309
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 4487
ø pro Eintrag: 3,4
Online seit dem: 14.04.2008
in Tagen: 4771
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

12hundkuecken.gif

       

VersatileBloggerAward2_1_.png

2v9yexs.jpg

Shoutbox

Captcha Abfrage



Carol
Hallo ihr lieben, ist bei euch alles OK ? Habe schon so lange nichts mehr von euch gelesen. Schicke herzliche Grüßlis ... Carol
30.4.2018-21:46
Silas
Wuff Müsli,
alles Gute zu deinen Wurftag!! :ok:
LG Silas
19.2.2013-21:10
Sybille
Hallo ihr lieben Müslifarmbewohner, ich wünsche euch allen ein wunderbares Weihnachtsfest und ein gesundes, gutes und glückliches Jahr 2012. Jeden Tag besuche ich Euer schönes Blog, ihr schenkt mir oft ein Lächeln - recht herzlichen Dank dafür!
19.12.2011-22:26
philosophia
Liebe Müslis, ich hoffe, es geht Euch gut - mir fehlen die täglichen Schmunzeleinheiten und ich hoffe, Eure stressige Zeit ist bald vorbei. Liebe Grüße!
5.8.2011-19:06
Emma
Hallo Müsli,
wir haben mal dein Revier abgeschnüffelt. Es hat uns prima gefallen. Wir kommen jetzt regelmäßig wieder. Bis bald.
Liebe wauzis von Emma und Lotte :)
31.3.2011-23:19

Ausgewählter Beitrag

das objekt der Begierde...

wohnt seit seit kurzem auf der anderen Seite vom Entenzaun...



und wir würden uns das so gerne mal aus der Nähe ansehen...



aber soooo was von gerne....

Müsli1902 22.05.2012, 08.51

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Mein-Irish-Terrier

Seit wann steht Hinnerk denn auf Wildkanninchen??? Ich hätte gedacht, der würde sich eher zu einer Wühlmaus hingezogen fühlen... :) )
LG, Enya

vom 22.05.2012, 12.58
Antwort von Müsli1902:



Hallo Enya,

Hinnerk steht auf alles, was sich bewegt. Bei den Hühnern und Entchen macht er nee Ausnahme, aber spannend findet er sie trotzdem. Die Wildkaninchen sind  auch noch klein, gerade von Mama weggezogen. Wenn Hinnerk Wühlmäuse toll finden würde, dann hätte Frauchen ein Problem weniger im Garten ;-)

Liebe Grüße von Müsli & Regine


1. von Britta

Da würde ich auch gerne mitmachen das Langohr zu begutachten. Ist das ein wildes Kaninchen?
Dann passt mal schön auf!

Nachtrag zur Indoor Schwalbe:
In meiner Kindheit übernachteten einige Jungschwalben viele Tage in unserer Küche auf einer Lampenleitung - bis zum Abflug im Herbst. Das war zu putzig. Im Jahr darauf nisteten sie im Flur, was wir ihnen aber nur bis zur anstehenden Neutapezierung ein Jahr später erlaubt haben. War ein tolles Erlebnis!

An meinem Haus nisten regelmäßig Mauersegler, davon habe ich vor 2 Jahren ein aus dem Nest herausgefallenes Vögelchen erfolgreich aufgezogen. Zu sehen unter Hier klicken unter Stichwort "Samir" nachzulesen.

Liebe Grüße
Britta



vom 22.05.2012, 12.17
Antwort von Müsli1902:



Hallo Britta,

das sind Wildkaninchen, die sind gerade von Mama weg und auf der Koppel gegenüber zur Welt gekommen.

Hoffe jetzt nur, dass sie auf der anderen Seite des Entenzauns bleiben und sich nicht durch den Nutzgarten futtern.

Danke schön für den Bericht über die Mauersegleraufzucht. Habe ihn zwar bis jetzt nur überflogen, werde ihn mir aber noch einmal ganz in Ruhe durchlesen. Gestern war das Wetter hier einfach zu schick für PC und heute bekommen wir Besuch vom Patenkind.

Liebe Grüße von Regine & Müsli