Müsli 1902

nase.jpg

Statistik
Einträge ges.: 1309
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 4487
ø pro Eintrag: 3,4
Online seit dem: 14.04.2008
in Tagen: 4942
2021
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

12hundkuecken.gif

       

VersatileBloggerAward2_1_.png

2v9yexs.jpg

Shoutbox

Captcha Abfrage



Carol
Hallo ihr lieben, ist bei euch alles OK ? Habe schon so lange nichts mehr von euch gelesen. Schicke herzliche Grüßlis ... Carol
30.4.2018-21:46
Silas
Wuff Müsli,
alles Gute zu deinen Wurftag!! :ok:
LG Silas
19.2.2013-21:10
Sybille
Hallo ihr lieben Müslifarmbewohner, ich wünsche euch allen ein wunderbares Weihnachtsfest und ein gesundes, gutes und glückliches Jahr 2012. Jeden Tag besuche ich Euer schönes Blog, ihr schenkt mir oft ein Lächeln - recht herzlichen Dank dafür!
19.12.2011-22:26
philosophia
Liebe Müslis, ich hoffe, es geht Euch gut - mir fehlen die täglichen Schmunzeleinheiten und ich hoffe, Eure stressige Zeit ist bald vorbei. Liebe Grüße!
5.8.2011-19:06
Emma
Hallo Müsli,
wir haben mal dein Revier abgeschnüffelt. Es hat uns prima gefallen. Wir kommen jetzt regelmäßig wieder. Bis bald.
Liebe wauzis von Emma und Lotte :)
31.3.2011-23:19

Ausgewählter Beitrag

das gibt mecker...

da Hinnerk sich ja nee ganze Zeit von dem Futter der Federträger ernährt hat, braucht er wohl noch nee Weile, sich von alten Gewohnheiten zu lösen.

Ich helfe ihm natürlich dabei, aber vielleicht kann ich dabei ja auch was von ihm lernen, zB, wie man Frauchen austrickst, um mehr als den Anti-Eifersuchts-Haps zu bekommen.

Aber heute war da nix mit heimlich naschen, Frauchen hat uns mit der Knipse voll beobachtet und so haben wir das Futter nur angehimmelt...

IMG_6060.JPG

IMG_6063.JPG

IMG_6064.JPG

Müsli1902 20.01.2011, 10.21

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Dörte

Ihr Zwei seid echt arm dran :D :D

Evtl. sollte ich mal mit Eurem Frauchen ein kleines Wörtchen wechseln :D :D


Nicht-ganz-so-ernst-gemeinte-Grüße
Dörte

vom 21.01.2011, 15.32
Antwort von Müsli1902:

Hallo Dörte,

endlich mal jemand der uns bedauert ;-)

Aber Frauchen hat uns daran erinnert, dass wenn wir das nächsten Mal unsere Leid klagen, wir auch erwähnen sollten, dass es im Moment mindestens zwei Mal am Tag einen Katzenfuttertütchen gibt ( wo ich dann immer das Wasser mit Geschmack, vom Ausspülen bekomme, von beiden Katern natürlich)... na gut sie hat ja Recht, sonst gab es immer nur eins am Abend...

Einen lieben Gruß und einen schönen Sonntag von Müsli & Regine


5. von Klarissa

Ihr armen, armen Fellnasen...da bekommt man ja schon beim Zusehen Sabberfäden in den Mundwinkeln...
Regine hat echt ein ganz klein bisschen eine sadistische Ader...

Ein mitfühlendes WuFF,
CARRYund LISSA

vom 20.01.2011, 21.26
Antwort von Müsli1902:

Hallo Mädels,

Frauchens können manchmal richtig gemein sein. Zumal dieser Eimer da ca 10 Minuten steht, bis Frauchen die Wasserkannen befüllt hat.

Wenn sie ihn leer gemacht hat, darf der auch nur ganz selten ausgeschlabbert werden und nach dem Laufen macht sie drinn sauber und befüllt den dann auch wieder neu...

Das ist Folter...;-)

Einen lieben Gruß und einen schönen Sonntag von Müsli & Regine


4. von Momo

Ich hätte trotz Knipse mal gekostet!
Liebes Wuffi Momo

vom 20.01.2011, 19.33
Antwort von Müsli1902:

Wuff Momo,

ich bin da eisern, Frauchens geklaut, und da tue ich erst mal lieber so, als wenn ich kein Hunger habe ;-)

Einen lieben Gruß, auch ans Rudel von Müsli & Regine


3. von Nero

Hi Müsli,

das ist ja FOLTER!! Kommt uns aber bekannt vor, wehe, wenn SIE zuschaut... dann wird ganz brav und leise vor sich hinsabbernd abgewartet ;)

LG und Wuff, der Nero

vom 20.01.2011, 18.57
Antwort von Müsli1902:

Wuff Nero,

das ist richtig Folter, zumal der Inhalt im Eimer, altes Brot und eingeweichtes Hundefutter ist. Ist die billige Lösung die Federträger satt zu machen, das Brot bekommen wir einmal die Woche geschenkt und der große no name Sack aus dem Restpostenmarkt ist auch billiger, als die vergleichbare Menge Getreide.

Da ist also die Folter doppelt groß...

Einen lieben Gruß, auch ans Rudel senden Müsli & Regine


2. von Marianne

Tja......die Bilder bedarfen eigentlich keiner Worte......die stehen den Beiden im Gesicht geschrieben!!!!

Das mit dem Sabbern kenne ich......mein weisser Nachbar-schäferhund kann das auch wenn er zu uns rumkommt in die Küche und ich nach seinem Leckerchen greife....ich brauche danach auch die Feudelhilfe :froschgirns:

Es geht Euch gut;-) weiss ich von meinem 'heißen Draht'.....ich hatte schon nachgefragt.......jahaaaaaaa *Augenverdreh*........weil ich neugierig bin grins

Liebe Streichler an alle und an Dich einen lieben Gruß Regine

Marianne :froschgirns:

vom 20.01.2011, 13.45
Antwort von Müsli1902:

Hallo Marianne,

tja das mit dem Sabberanfall, das passiert dann leider. Kann es dann nicht mehr steuern.

Hinnerk ist dann immer auch ganz aufgeregt und will dann immer an allem knabbern, ist ganz schön unangenehm an den Socken.

Uns gehts gut, nur das trübe Wetter so langsam leid und zwischenzeitlich beide ganz viel müde....

Einen lieben Gruß senden Müsli & Regine


1. von Aiko

Süüüüüüüüüüß - keine weiteren Angaben zum Sabber von mir.... ;)
Wuff und LG
Aiko

vom 20.01.2011, 11.26
Antwort von Müsli1902:

Wuff Aiko,

da können wir Hunde eben gar nix für, dass passiert dann eben. Zweibeiner sagen ja auch: "Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen" und dann ist es ein Lob an die Küche.

Einen lieben Gruß, auch ans Rudel von Müsli & Regine