Müsli 1902

nase.jpg

Statistik
Einträge ges.: 1309
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 4487
ø pro Eintrag: 3,4
Online seit dem: 14.04.2008
in Tagen: 4942
2021
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

12hundkuecken.gif

       

VersatileBloggerAward2_1_.png

2v9yexs.jpg

Shoutbox

Captcha Abfrage



Carol
Hallo ihr lieben, ist bei euch alles OK ? Habe schon so lange nichts mehr von euch gelesen. Schicke herzliche Grüßlis ... Carol
30.4.2018-21:46
Silas
Wuff Müsli,
alles Gute zu deinen Wurftag!! :ok:
LG Silas
19.2.2013-21:10
Sybille
Hallo ihr lieben Müslifarmbewohner, ich wünsche euch allen ein wunderbares Weihnachtsfest und ein gesundes, gutes und glückliches Jahr 2012. Jeden Tag besuche ich Euer schönes Blog, ihr schenkt mir oft ein Lächeln - recht herzlichen Dank dafür!
19.12.2011-22:26
philosophia
Liebe Müslis, ich hoffe, es geht Euch gut - mir fehlen die täglichen Schmunzeleinheiten und ich hoffe, Eure stressige Zeit ist bald vorbei. Liebe Grüße!
5.8.2011-19:06
Emma
Hallo Müsli,
wir haben mal dein Revier abgeschnüffelt. Es hat uns prima gefallen. Wir kommen jetzt regelmäßig wieder. Bis bald.
Liebe wauzis von Emma und Lotte :)
31.3.2011-23:19

Ausgewählter Beitrag

sicher ist sicher...

hat sich Hinnerk gedacht.

Nach dem Regen kamen die Nacktschnecken und da hat Frauchen für die Federträger open garden gemacht.

Hinnerk kannte das noch nicht und mußte feststellen, dass Hühner, die keine Angst haben, ganz schrecklich neugierig sein können...

Müsli1902 14.08.2011, 07.59

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Klarissa

Hi,
ich lerne bei euch auf der Müslifarm wirklich interessante Dinge.
Dass kleine süße Hühnchen Fleischfresser sind und der Kater sich vor ihnen ins Frühbeet flüchtet...
Nicht Kuno der Killerkarpf, sondern ACHTUNG, die Killerhühner kommen???

Kichernde Grüße,
Klarissa

vom 17.08.2011, 18.04
Antwort von Müsli1902:



Hallo Klarissa,

ja hier geht die Welt eben ein bisschen anders ;-). Auch das Frauchen damals als Hinnerk hier auftauchte, ihn als Hühnermeuchler in Verdacht hatte, ist mit diesem Foto eindeutig wiederlegt.

Hier sind Kampfhühner unterwegs, eindeutig....

Liebe Grüße von Müsli & Regine


5. von Dörte

:D :D :D

Ab in die Kiste, dachte sich das Katerchen - besser ist das für mich armes Katertier!

:D :D :D

LG Dörte

vom 17.08.2011, 13.00
Antwort von Müsli1902:



Hallo Dörte...

gab mal nee zeitlang hier im Norden nee Werbung zu einer hier ansessigen Versicherung

"Hast du die Kiste, bist du fein raus"..das paßt auch zu Hinnerk.

Liebe Grüße von Regine & Müsli


4. von Marianne

Huhu liebe Regine.....hallo lieber Müsli

Eine so wunderbare Aufnahme....ein Schnappschuss der besonderen Art........ganz lieben Gruß von Marianne

vom 15.08.2011, 06.16
Antwort von Müsli1902:



Hallo Marianne,

Danke schön.

Frauchen hat auch fast Tränen gelacht, als sie Hinnerk da in seiner misslichen Lage entdeckt hat.

Liebe Grüße von Müsli & Regine


3. von Alex

:D :D :D lol, wie genial - und...
ich wußte garnicht das auch Hühner Schnecken fressen *staun*

vom 14.08.2011, 15.55
Antwort von Müsli1902:



Hallo Alex,

die Vorkoster bei den Schnecken sind die Enten, aber die sauen da so mit rum, dass immer noch Reste für die Hühner über bleiben, im Ganzen haben die schon ihre Probleme die geschluckt zu bekommen.

LG von Müsli & Regine


2. von Aiko

Hallo liebe Regine - hi Müsli, ich grinse immer noch. So ein schöner Moment. Ein Foto - dieser wohl gegenseitige Blickkontakt: Einmalig....
Es fällt Frauchen soeben der Gesprächstext ein....ach was... verrate ich nicht...war aber lustig...kannst du dir ja denken!!!
Wuff und LG
Aiko :froschgirns:

vom 14.08.2011, 10.12
Antwort von Müsli1902:



Hallo liebe Annemarie, hy Aiko,

Frauchen konnt sich vor Lachen auch kaum halten, als sie Sir Hinnerk, da so im Frühbeet hat sitzen sehen. Der hatte es sowieso nicht so mit gefiederten Freunden in der vergangenen Zeit. Letzt haben ihn die Erpel in ihrer Revierrangelei übern Haufen gerannt und als die Schwalbeneltern das erste Mal mit ihrem Nachwuchs unterwegs waren, muß er sich da auch mächtig Feinde gemacht haben. Die Elterntiere hatten nichts besseres zu tun, als Scheinangriffe auf ihn zu fliegen, Tommi und mich, haben die in Ruhe gelassen, obwohl wir nur ein Stückchen weiter aufm Rasen lagen.

Liebe Grüße von Müsli & Regine


1. von katerchen

so ist das Hinnerk wenn man auf der Müslfarm lebt..nichts ist so wie ANDERSWO..

einen LG vom kompletten Ersatzrudel und einen netten Sonntag von hier

vom 14.08.2011, 09.16
Antwort von Müsli1902:



Hallo Lieblingsmama,

heute ist nix mit ihm Frühbeet sitzen, nur mit Schwimmflügeln...dafür muß jetzt mal wieder der Teppich leiden...ich armes Katertier..

LG von Hinnerk, Müsli & der Krötentochter