Müsli 1902

nase.jpg

Statistik
Einträge ges.: 1309
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 4487
ø pro Eintrag: 3,4
Online seit dem: 14.04.2008
in Tagen: 4976
2021
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

12hundkuecken.gif

       

VersatileBloggerAward2_1_.png

2v9yexs.jpg

Shoutbox

Captcha Abfrage



Carol
Hallo ihr lieben, ist bei euch alles OK ? Habe schon so lange nichts mehr von euch gelesen. Schicke herzliche Grüßlis ... Carol
30.4.2018-21:46
Silas
Wuff Müsli,
alles Gute zu deinen Wurftag!! :ok:
LG Silas
19.2.2013-21:10
Sybille
Hallo ihr lieben Müslifarmbewohner, ich wünsche euch allen ein wunderbares Weihnachtsfest und ein gesundes, gutes und glückliches Jahr 2012. Jeden Tag besuche ich Euer schönes Blog, ihr schenkt mir oft ein Lächeln - recht herzlichen Dank dafür!
19.12.2011-22:26
philosophia
Liebe Müslis, ich hoffe, es geht Euch gut - mir fehlen die täglichen Schmunzeleinheiten und ich hoffe, Eure stressige Zeit ist bald vorbei. Liebe Grüße!
5.8.2011-19:06
Emma
Hallo Müsli,
wir haben mal dein Revier abgeschnüffelt. Es hat uns prima gefallen. Wir kommen jetzt regelmäßig wieder. Bis bald.
Liebe wauzis von Emma und Lotte :)
31.3.2011-23:19

Ausgewählter Beitrag

manchmal

bin ich schon ein wenig komisch, sagt Frauchen.

Kleine Kauknochen verhafte ich sofort. Größere, die mindestens eine Stunde Kauarbeit bedeuten, werden erst einmal mindestens eine Woche mit rumgeschleppt. Nicht das ich sie irgendwo hinlege für bessere Zeiten, nein die müssen am Besten überall mit hin, notfalls auch mit zum Laufen...

IMG_6320.JPG

IMG_6321.JPG

Müsli1902 14.07.2009, 07.42

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Kirsten

also Enni bekommt keine Kauknochen mehr.
Das artet bei ihr nur in Stress aus. Sie eiert dann damit herum und versucht einen geeigneten Platz zu finden um das Ding zu verstecken. Das geht mitunter Stundenlang, und man sieht ihr an, dass sie völlig gestresst ist. Nun gibt´s immer mal ein getrocknetes Brötchen. Schmeckt auch lecker. Viele Pfotendrücker von Enni und Frauchen :)

vom 15.07.2009, 09.39
Antwort von Müsli1902:

Hallo ihr Beiden,

trockene Brötchen sind auch lecker.

Frauchen hat mir ezählt, dass ich als Welpi immer so meine Probleme mit meinen Kaustangen hatte. Die waren soooo lecker und meine Schnauze und meine Zähne noch so klein, dass ich beim Kauen immer ganz dolle gejammert und gejault habe, weil mir das alles nicht schnell genug ging.

Viele liebe Grüße vom Müsli & Regine


1. von Josi

:D ... und das tropft bei euch immer so schön, wenn ihr was im Maul spazieren tragt. Herr Denzel hat gestern dem Coktailtomätchen das Haus gezeigt.
Unser erster Hund in Krefeld, hat seine Knochen immer versteckt. Mal unterm Kopfkissen von Herrn Blofeld. Mal im linken Schuh von Herrn Blofeld, was diesen sehr erfreute und dann in der Palme,die im Wohnzimmer stand.
Ich verstehe euch Hunde nicht. Leckere Sachen sollen direkt verputzt werden. Herr Blofeld macht das auch immer so und beklagt sich dann über einen gut gefüllten Bauch :D

Sende Grüße von der reichlich bedeckten Mosel.

Josi und Fellflusen

vom 14.07.2009, 09.02
Antwort von Müsli1902:

Hy Josi,

ich kann auch auslaufen, ohne das ich was im Maul habe. Wenn Frauchen z.B. lecker Wassermelone ißt, dann leg ich sogar den Kopf dabei auf ihr Bein. dann schimpft sie immer, ob ich nicht betteln kann, wie andere Hunde auch, da der nasse Fleck auf dem Bein immer größer wird.

Verstecken tue ich nix, viel zu anstrengend, müßt mir dann ja merken, wo ich es gelassen habe.

Viele liebe Grüße von Müsli & Regine