Müsli 1902

nase.jpg

Statistik
Einträge ges.: 1309
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 4487
ø pro Eintrag: 3,4
Online seit dem: 14.04.2008
in Tagen: 4771
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

12hundkuecken.gif

       

VersatileBloggerAward2_1_.png

2v9yexs.jpg

Shoutbox

Captcha Abfrage



Carol
Hallo ihr lieben, ist bei euch alles OK ? Habe schon so lange nichts mehr von euch gelesen. Schicke herzliche Grüßlis ... Carol
30.4.2018-21:46
Silas
Wuff Müsli,
alles Gute zu deinen Wurftag!! :ok:
LG Silas
19.2.2013-21:10
Sybille
Hallo ihr lieben Müslifarmbewohner, ich wünsche euch allen ein wunderbares Weihnachtsfest und ein gesundes, gutes und glückliches Jahr 2012. Jeden Tag besuche ich Euer schönes Blog, ihr schenkt mir oft ein Lächeln - recht herzlichen Dank dafür!
19.12.2011-22:26
philosophia
Liebe Müslis, ich hoffe, es geht Euch gut - mir fehlen die täglichen Schmunzeleinheiten und ich hoffe, Eure stressige Zeit ist bald vorbei. Liebe Grüße!
5.8.2011-19:06
Emma
Hallo Müsli,
wir haben mal dein Revier abgeschnüffelt. Es hat uns prima gefallen. Wir kommen jetzt regelmäßig wieder. Bis bald.
Liebe wauzis von Emma und Lotte :)
31.3.2011-23:19

Ausgewählter Beitrag

licht & luft

gabs im Entengarten.

Vor ein paar Wochen war da bei einem Gewitter ein Windhose durchgestürmt und hat bei einer großen Weide den halben Stamm zerlegt.

Gestern hat sich unser Lieblingsnachbar endlich der Sache angenommen und die Weide umgesägt. Da war nicht nur der "Kopf" ab, da wohnte auch der Weidenbock drin und hatte angefangen sie hohl zu futtern, was über kurz oder lang eh ihr Todesurteil gewesen wäre.

Gab gut Licht und Luft und viele handliche Stücke Weide, wo  Frauchen nun dabei ist, sie auf den bereitgestellten Hänger zuverladen .



Hinnerk und ich waren, nachdem das Gesäge vorbei war, auch natürlich mittendrin, statt nur dabei.

Hinnerk hat sich gefreut, dass er so einen schönen neuen Kratzbaum hatte



und ich war nach ganz viel Hölzchen kauen total platt...



heute werd ich weiter kauen dürfen, denn da liegen noch Massen an Zweigen, die verarbeitet werden wollen...

Müsli1902 12.08.2012, 10.13

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Dörte

:ok: :ok: Na dann viel viel Spass beim Kauen, Krallen wetzen und was Ihr sonst noch so vorhabt!

Ganz liebe Grüße und schön, wieder von Euch zu lesen!

Dörte :froschgirns:

vom 13.08.2012, 15.01
Antwort von Müsli1902:



Hallo Dörte,

haben viel Spaß gehabt, wir Fellnasen, die Zweibeiner waren am Wühlen ;-)

Lieben Gruß von Müsli & Regine


3. von Emma

Hallo Müsli,
da habt ihr aber Glück gehabt das die Windhose nicht mehr Schaden angerichtet hat. Das sieht ganz schön wild aus. Na bei den Zweigen kannst du ja helfen.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

vom 12.08.2012, 23.31
Antwort von Müsli1902:



Hallo Emma & Lotte,

mit der Windhose hat vor allem Frauchen Glück gehabt, die war da noch draußen und hatte was in Sicherheit gebracht, als die durch den Entengarten tobte.

Ihr Kommentar : sah genial aus, wie die Wassertropfen davorhergetrieben wurden und geglitzert haben...

Bei den Zweigen war ich gut zugange, über die Reste berichte ich morgen früh.

Lieben Gruß von Müsli & Regine


2. von Isabella

Boah, da habt ihr ja richtig viel Arbeit!
Ich hoffe, ihr vergesst nicht, mir das schöne Foto mit dem Schafi zu schicken? :froschgirns:
Liebes Wuffi Isi

vom 12.08.2012, 22.45
Antwort von Müsli1902:



Hallo Isi,

die Klarafotos sind mittlerweile hoffentlich bei euch angekommen.

Die letzten Tage war Frauchen ordentlich am Wühlen. Ist zwar noch nicht so viel weg, wie sie wollte, aber der Helfer vom Nachbarn war krank und Nachbar ist am Stroh fahren.

Aber eine Hälfte Entengarten ist jetzt Holz frei und auf der anderen Seite stört es erstmal nicht so arg.

Lieben Gruß von Müsli & Regine


1. von Mein-Irish-Terrier

Na da hat der Holzbock vielleicht auch nur an einen neuen Kratzbaum für Hinnerk gedacht :) )) Auf jeden Fall ist das Zersägen von so einem Riesen wohl megaspannend!
LG, Enya

vom 12.08.2012, 15.50
Antwort von Müsli1902:



Hallo Enya,

vom Umsägen haben Hinnerk und ich nichts mitbekommen, da wurden wir sicherheitshalber weggesperrt, aber beim Feinschnitt durften wir wieder dabei sein.

Lieben Gruß von Müsli & Regine