Müsli 1902

nase.jpg

Statistik
Einträge ges.: 1309
ø pro Tag: 0,2
Kommentare: 4487
ø pro Eintrag: 3,4
Online seit dem: 14.04.2008
in Tagen: 5349
2022
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

12hundkuecken.gif

       

VersatileBloggerAward2_1_.png

2v9yexs.jpg

Shoutbox

Captcha Abfrage



Carol
Hallo ihr lieben, ist bei euch alles OK ? Habe schon so lange nichts mehr von euch gelesen. Schicke herzliche Grüßlis ... Carol
30.4.2018-21:46
Silas
Wuff Müsli,
alles Gute zu deinen Wurftag!! :ok:
LG Silas
19.2.2013-21:10
Sybille
Hallo ihr lieben Müslifarmbewohner, ich wünsche euch allen ein wunderbares Weihnachtsfest und ein gesundes, gutes und glückliches Jahr 2012. Jeden Tag besuche ich Euer schönes Blog, ihr schenkt mir oft ein Lächeln - recht herzlichen Dank dafür!
19.12.2011-22:26
philosophia
Liebe Müslis, ich hoffe, es geht Euch gut - mir fehlen die täglichen Schmunzeleinheiten und ich hoffe, Eure stressige Zeit ist bald vorbei. Liebe Grüße!
5.8.2011-19:06
Emma
Hallo Müsli,
wir haben mal dein Revier abgeschnüffelt. Es hat uns prima gefallen. Wir kommen jetzt regelmäßig wieder. Bis bald.
Liebe wauzis von Emma und Lotte :)
31.3.2011-23:19

Ausgewählter Beitrag

deko mal anders...

Frauchen hat sich von der ( noch im Aufbau befindlichen ) Adventsaustellung in ihrer Lieblingsgärtnerei inspirieren lassen. Naja eigentlich wollt sie mal schauen und nee Waffel essen und hatte sich, als sie es in der Zeitung gelesen hat, gewundert, warum die das am Mittwoch und Donnerstag machen...kurz um, die Zeitung hat gelogen sich verdruckt, nix Waffel, aber schon ein paar Gestecke und Kränze.

Gefunden hat sie dann die Idee, anstatt Kugeln, Ketten oder Flitter einfach mal Vogelfutterbeutel in einen Naturkranz zu binden und da sie dieses Jahr keine Lust auf Gewürzkränze hat, werden dieses Mal Knödelkränze für den Basar produziert...an dem Modell hier hat sie sich dann mal heute probiert...



Probiert hätte ich die Knödel auch gerne, aber Frauchen sagt immer, lass dir Federn wachsen, dann können wir über Meisenknödel diskutieren...manchmal kann sie ganz schön gemein sein...;-)

Müsli1902 21.11.2011, 20.50

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

7. von Alex

wie geil ist das denn - großartig und auch noch nützlich :ok:

vom 27.11.2011, 17.40
Antwort von Müsli1902:



Hallo Alex,

Danke schön. Frauchen fand die Idee auch supi, mal etwas anderes hat sie sich gedacht.

Liebe Grüße von Müsli & Regine


6. von Isi

Hi Müsli & Regine,
Das ist ja eine tolle Idee, das muss ich gleich mal Heidi zeigen.
Liebes Wuffi Isi

vom 24.11.2011, 21.44
Antwort von Müsli1902:



Hallo Isi & Clan,

Dnake schön.

Ich wollt Frauchen noch mal von der Idee überzeugen, dass sich so ein Teil bestimmt auch mit Hundekeksen zaubern läßt...aber da wollt sie nicht drauf anbeißen...

Liebe Grüße und einen schönen ersten Advent von Müsli & Regine


5. von Gitte

Das ist ja mal wa ganz anderes, gefällt mir sehr. Wo findet denn euer Basar statt?
Da könnten wir ja mal vorbeischauen; vielleicht bis du ja auch da Müsli.
Liebe Grüße
Gitte


vom 22.11.2011, 22.47
Antwort von Müsli1902:



Hallo Gitte,

Danke schön.

Der Basar findet am 3. Advent auf dem Posthof , einer Außenstelle unserer Stammeinrichtung statt. Er liegt ungefähr auf der Mitte der Strecke Fockbek - Nübbel. Der eingefügte Link zeigt zwar die Strasse Posthof, aber wie gesagt, wenn man der Strecke Fockbek nach Nübbel folgt, kommt man automatisch daran vorbei.

Das Zelt von Frauchens Gruppe ist meist das erste links, wenn man auf das Gelände kommt.

Ich werde leider nicht mit Frauchen mitdürfen, da ist zu viel Gewussel sagt sie und da haben wir dann Beide nicht unsere gewohnte Ruhe für einander.

Liebe Grüße und einen schönen ersten Advent von Müsli & Regine


4. von Träumerle Kerstin

Sieht der fantastisch aus! Da hat Frauchen sich aber Mühe gegeben, alle Achtung.
Und weißt Du was? Letztes Jahr haben wir unseren Weihnachtsbaum anschließend in den Garten gestellt (lag ja viel Schnee) und haben Meisenknödel dran gebunden. Als einer abfiel, hat sich den Johnny geschnappt und wollte ihn fressen :D
Viele Grüße von Kerstin.

vom 22.11.2011, 19.31
Antwort von Müsli1902:



Hallo Kerstin,

Danke schön. Ich stehe auch immer bei Frauchen, wenn sie neue Knödel draußen antüddelt, aber abbekommen hab ich noch nie einen. Frauchen sagt, dass könnte gepflegten Durchfall geben für mich und in den vergangenen Schneewintern, wo es sowieso schwierig mit Laufen war, konnt sie das nicht auch noch gebrauchen.

Liebe Grüße und einen schönen ersten Advent von Müsli & Regine


3. von Silas

Wuff Müsli,
die Idee ist echt klasse :ok: !
LG Silas

vom 22.11.2011, 19.21
Antwort von Müsli1902:



Hallo Silas,

Danke schön. So ein Tüddelkram ist Frauchens Welt, sie sieht was und dann muß sie versuchen das umzusetzen...aber so wird ihr wenigstens nicht langweilig, wenn ich das grausig ungemütliche Wetter lieber verschlafen, als sie zu bespaßen ;-)

Liebe Grüße und einen schönen ersten Advent von Müsli & Regine


2. von Britta

Tolle Idee mit dem Vogelfutterkranz, dennoch habe ich gewisse Bedenken:
a) kommen die Vögel wirklich so nahe an die Türe oder Hauswand ?
b) wenn er freihängend z.B.im Garten oder Baum angebracht ist, kommen die Raben und hacken alles auseinander.
Ich bin auf den Erfahrungsbericht von Deinem Frauchen gespannt - und das mit dem Federn-wachsen-lassen kriegst Du sicher auch noch hin...

LG
Britta

vom 21.11.2011, 23.51
Antwort von Müsli1902:



Hallo Britta,

Danke schön. Frauchen denkt mal, so an einer Hauswand wird er besser hängen, als an der Tür. Sie hatte mal einen ihrer Gewürzkränze vor die Tür gehängt, selbst da waren die Meisen bei und haben sich die Erdnüsse gemopst. Haben dabei aber ordentlich Randale an der Tür veranstaltet, so dass Frauchen den dann doch lieber rein genommen hat.

Wenn sie mit der Basarproduktion durch ist, wird sie sich auch einen zaubern und raushängen, dann kommen sicherlich noch Berichte.

Liebe Grüße und einen schönen ersten Advent von Müsli & Regine


1. von Nero

Hi Müsli,

haaa - den Satz mit den Meisenknödeln kenn' ich auch!! Oder es heißt: "Kannst Du fliegen? Nein? Dann auch nix Meisenknödel!". Pffft! Der Kranz sieht allerdings schick aus - nur zerrupfen den die Federviecher nicht? Der soll doch als Futterspender draußen hängen, oder?

LG und Wuff, der Nero

vom 21.11.2011, 22.34
Antwort von Müsli1902:



Hallo Nero und Rudel,

Danke schön.

Wird sich zeigen, wie weit der Vogel-tauglich ist. Die Ködel sind auf jeden Fall mit extra Klammern gebunden, so dass die, wenn die leer gefuttert sind, neu bestückt werden können.

Ich verstehe auch, nicht warum die Frauchens uns das mit den Knödeln nicht gönnen, dabei schnuppern die so lecker...

Liebe Grüße und einen schönen ersten Advent von Müsli & Regine