Müsli 1902

nase.jpg

Statistik
Einträge ges.: 1309
ø pro Tag: 0,2
Kommentare: 4487
ø pro Eintrag: 3,4
Online seit dem: 14.04.2008
in Tagen: 5412
2023
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728     
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

12hundkuecken.gif

       

VersatileBloggerAward2_1_.png

2v9yexs.jpg

Shoutbox

Captcha Abfrage



Carol
Hallo ihr lieben, ist bei euch alles OK ? Habe schon so lange nichts mehr von euch gelesen. Schicke herzliche Grüßlis ... Carol
30.4.2018-21:46
Silas
Wuff Müsli,
alles Gute zu deinen Wurftag!! :ok:
LG Silas
19.2.2013-21:10
Sybille
Hallo ihr lieben Müslifarmbewohner, ich wünsche euch allen ein wunderbares Weihnachtsfest und ein gesundes, gutes und glückliches Jahr 2012. Jeden Tag besuche ich Euer schönes Blog, ihr schenkt mir oft ein Lächeln - recht herzlichen Dank dafür!
19.12.2011-22:26
philosophia
Liebe Müslis, ich hoffe, es geht Euch gut - mir fehlen die täglichen Schmunzeleinheiten und ich hoffe, Eure stressige Zeit ist bald vorbei. Liebe Grüße!
5.8.2011-19:06
Emma
Hallo Müsli,
wir haben mal dein Revier abgeschnüffelt. Es hat uns prima gefallen. Wir kommen jetzt regelmäßig wieder. Bis bald.
Liebe wauzis von Emma und Lotte :)
31.3.2011-23:19

Ausgewählter Beitrag

hab nun einen namen

Müslis Frauchen hat mich jetzt Ramses getauft. Nach Ramses dem Großen und wegen meines verdammt ägyptischen Lidstrichs. Tja sollt ich ein Hühnchen werden, bin ich dann halt Ramses die Große.

Ich habe auf jeden Fall einen Namen und was hier auf der Müsli Farm einen Namen hat, kommt nicht in die Pfanne.

Die Namen in meiner kleinen Familie sind sowieso komisch,

meine Tante heißt " die hinkende Lotta ", weil sie einen kaputten Fuß hat.

IMG_6455.JPG



Die schaut auch etwas skeptisch weil meine Mama, "die nicht hinkende Lotta" immer noch auf meinen restlichen  Ei Geschwistern sitzt.

IMG_6456.JPG

Müslis Frauchen hat, als sie anfing alles was Ei war im Stall ,mit Mutterliebe zu überschütten, ein paar von ihr und meiner Tante zusammengesucht und daraus ein Nest gebaut. Mein Ei war bestimmt das, was von Anfang an von ihr bebrütet wurde.

Nun ist Mama aber der immer noch der Meinung, ich brüte lustig weiter.

Hallo, ich bin älter als 24 Stunden, ich habe Hunger und Durst !

Aber ich hab ja Müslis Frauchen, die ist mein Freund

IMG_6450.JPG

Die füttert mich, prima Plan.

IMG_6449.JPG

Müsli1902 20.07.2009, 07.14

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von katerchen

der ist so niedlich..morgen ist er weg ..habe mich mit IHM/IHR unterhalten und Lotta immer gock gock ..so eine friedliche Mama

LG vom Ersatzrudel

vom 20.07.2009, 20.44
Antwort von Müsli1902:

Hallo Lieblingsmama,

ich sag doch, euer Garten kann ruhig noch ein paar Laufis und Hühnchen vertragen.

Gestern morgen war er auch weg...aber ein Segen nur mit Mama ins Erdgeschoss gezogen.

Aber auch da futtert er noch aus der Hand, auch wenn Mama der ganzen Sache dort etwas skeptischer gegenüber steht.

viele liebe Grüße von der Krötentochter und Müsli


2. von Angelika

Ob Ramses DER oder DIE Große ist doch völlig egal, Hauptsache der Kochtopf ist kein Thema. Wäre ja auch wirklich schade um so ein süßes Hü(ä)hnchen.
Die Bilder von dem kleinen Federfüßchen sind sooooo schön. :)

Liebe Grüße
Angelika


vom 20.07.2009, 16.04
Antwort von Müsli1902:

Hallo Angelika,

wäre auch schön, wenn es Ramses der Große bleiben würde. Unser Prachtgockel, Franz von Hahn, mußte leider vor ca 2 Wochen umziehen, da er mit der Mutterschaft seiner Frauen nicht klar kam und doch etwas zu sehr seine ehelichen Rechte einforderte, wenn die Damen vom Nest waren. Nun wohnt er zwei Dörfer weiter mit einem neuen Harem und ist da wieder glücklich und ausgeglichen.

viele liebe Grüße Regine & Müsli


1. von Marianne

So läßt es sich leben auf der Müslifarm.......von der Hand in den Schnabel;-)))

Ramses ist doch ein toller Name für eine stolze Mama.

Euch allen liebe Grüße von Marianne

vom 20.07.2009, 09.51
Antwort von Müsli1902:

Hallo Marianne,

die nicht hinkende Lotta und Ramses sind nun seit gestern ins Erdgeschoss gezogen. War wohl doch nix mehr drin in den anderen Eiern.

Nun wird Ramses wohl ein " verwöhntes" Einzelhühnchen. Aus der Hand futtert er aber immer noch, Mama ist zwar etwas misstrauisch, aber bei Leckerein, wie eingeweichtes Katzenfutter, kann auch sie nicht wiederstehen.

Liebe Grüße von Der Müsli Farm wünschen Regine & Müsli