Müsli 1902

nase.jpg

Statistik
Einträge ges.: 1309
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 4487
ø pro Eintrag: 3,4
Online seit dem: 14.04.2008
in Tagen: 5232
2022
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

12hundkuecken.gif

       

VersatileBloggerAward2_1_.png

2v9yexs.jpg

Shoutbox

Captcha Abfrage



Carol
Hallo ihr lieben, ist bei euch alles OK ? Habe schon so lange nichts mehr von euch gelesen. Schicke herzliche Grüßlis ... Carol
30.4.2018-21:46
Silas
Wuff Müsli,
alles Gute zu deinen Wurftag!! :ok:
LG Silas
19.2.2013-21:10
Sybille
Hallo ihr lieben Müslifarmbewohner, ich wünsche euch allen ein wunderbares Weihnachtsfest und ein gesundes, gutes und glückliches Jahr 2012. Jeden Tag besuche ich Euer schönes Blog, ihr schenkt mir oft ein Lächeln - recht herzlichen Dank dafür!
19.12.2011-22:26
philosophia
Liebe Müslis, ich hoffe, es geht Euch gut - mir fehlen die täglichen Schmunzeleinheiten und ich hoffe, Eure stressige Zeit ist bald vorbei. Liebe Grüße!
5.8.2011-19:06
Emma
Hallo Müsli,
wir haben mal dein Revier abgeschnüffelt. Es hat uns prima gefallen. Wir kommen jetzt regelmäßig wieder. Bis bald.
Liebe wauzis von Emma und Lotte :)
31.3.2011-23:19

Ausgewählter Beitrag

drachentöter

Frauchen hat gestern vom Ersatzrudel einen Drachen für den Garten bekommen.

Den hat sie heute morgen nach draußen gesetzt.

Ich habe den gestern schon kennenlernen dürfen und fand den echt nett...



Ich hatte wohl aber vergessen, Hinnerk zu erzählen, dass der nix tut.

Er war nicht so angetan von unserem neuen Kollegen...



Und hat ihm auch mal gezeigt, dass er auch ein ganz gefählicher kleiner Kater sein kann...



Hab Hinnerk dann erst mal aufgeklärt, dass der wirklich nix tut...auch wenn ich glaube, dass er mir das noch nicht so abnimmt...

Müsli1902 27.05.2011, 14.34

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

9. von Nero

Hi Müsli,

ach, Hinnerk wird es irgendwann einsehen, dass der Drache ihm nix tut - kann ja nicht jeder so einen Durchblick haben wie Du (Murphy hätte den wohl auch verbellt...).
Hanne ist übrigens total ganz hingerissen von dem Drachentier - mit Blick auf St. Murphy wird hier aber keins einziehen.

LG und Wuff, der Nero

vom 29.05.2011, 22.01
Antwort von Müsli1902:



Wuff Nero & Rudel,

bei Frauchen war das auch Liebe auf den ersten Blick, die ist ja sowieso für so ein Gedöhns im Garten zu haben.

Hinnerk wird das wohl noch kapieren, dass der Drache keine Bedrohung ist. Ich kann Murphy gut verstehen, hätte Frauchen mir den vorher nicht gezeigt, und hätte der dann so unerwartet dort gelegen, hätte ich dem auch ein paar Takte gebellt...

Liebe Grüße von Müsli & Regine


8. von Mein-Irish-Terrier

Der Hinnerk ist schlau und überzeugt sich lieber erstmal selbst. Viel Spaß mit dem neuen Mitbewohner im Garten.
LG, Enya

vom 28.05.2011, 07.22
Antwort von Müsli1902:



Wuff Enya,

das macht wohl auch unsere Freundschaft aus, unterschiedliche Meinungen und Ansichten haben zu können, ohne sich darüber zu streiten zu müssen.

Frauchen ist echt gespannt, wann Hinnerk am Drachen vorbei geht, ohne, dass der einen mit der Pfote bekommt...

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende von Müsli & Regine


7. von Isi

Hi Müsli & Regine,
suuuper Fotos sind das. Hinnerk sollte Müsli glauben, dass dieser schöne Drache wirklich nix tut. Aber so sind die Katzen, wollen uns Hunden nix glauben :froschgirns:
Schönes Wochenende wünschen mit liebem Wuffi
Isi & Co

vom 28.05.2011, 00.30
Antwort von Müsli1902:



Hallo Isi & Co,

Danke schön.

Frauchen und ich wissen auch nicht so genau, warum er den Drachen nicht so wirklich leiden kann. Bis jetzt hat er jeder mal einen Ditsch mit der Pfote bekommen...vielleicht lernt er es ja noch, dass er keine Bedrohung ist, wenn der sich auch weiter nicht wehrt...

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende von Müsli & Regine


6. von Emma

Frauchen ist ja schon wieder hin und weg. Der Drache ist sooooo schön. Müsli, das ist prima von dir, das du dem Hinnerk gezeigt hast das der Drache nichts tut.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

vom 27.05.2011, 22.24
Antwort von Müsli1902:



Wuff Emma & Lotte,

Frauchen war auch hin und weg, als sie ihn ausgepackt hatte.

Für meinen Hinnerk tue ich fast alles, will ja, dass er sich auch weiterhin pudelwohl fühlt bei uns.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende von Müsli & Regine


5. von Silas

Wuff,
der Drache ist echt niedlich.
LG Silas

vom 27.05.2011, 20.15
Antwort von Müsli1902:



Wuff Silas,

Frauchen liebäugelt mit denen auch schon ganz lange, aber bis vor kurzem gab es nur die massive Steinversion, die doch arg schwer war und auch nicht wirklich frostsicher.

Dieser hat einen Kunststoffpo, viel handlicher und wohl auch frostsicher.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende von Müsli & Regine


4. von Britta

Tja Müsli,
das Glauben musst schon Hinnerk überlassen. Katzen haben da ihre ganz eigenen Vorstellungen davon, ob hier ein Pappdrache oder doch gar ein Futtergast eingezogen ist.
Der Schnappschuss ist Deinem Frauchen super gelungen - Respekt.

Ein geruhsames Wochenende Euch allen
wünscht Britta

vom 27.05.2011, 19.20
Antwort von Müsli1902:



Hallo Britta,

Frauchen sagt Danke schön. War mal wieder ihr guter Spürsinn für uns Fellnasen, dass sie schnell die Knipse geholt hatte, als Hinnerk anfing sich aufm Bauch an ihn heran zu trauen.

Kann ihn aber gut verstehen, habe sonst auch so meine Probs, wenn da mal irgendwo etwas anders steht, als sonst, dass in etwa meine Größe hat oder größer, da ohne Kommentar vorbei zu gehen.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende von Müsli & Regine


3. von katerchen

hi hi..wer hätte DAS gedacht..
LG vom Ersatzrudel

vom 27.05.2011, 17.32
Antwort von Müsli1902:



Hallo Ersatzrudel,

sind halt schon komische Viecher, die hier wohnen...aber darum auch so liebenswert.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende von Müsli & Regine


2. von frechdachs

Armer Hinnerk. Nicht nur Tommis Revier erobern, nun muss er auch noch gegen Drachen kämpfen! Und das so kurz nach der OP. ;-)

Schönes Wochenende allen Farmern!

vom 27.05.2011, 14.45
Antwort von Müsli1902:



Hallo Frechdachs,

er hat es schon nicht leicht, der kleine weiße-graue Kater. Gibt so viel spannende Sache zu entdecken, wenn kater sich entschließt ein zu Hause haben zu wollen.

Aber er macht seinen Sache ganz prima und man merkt ihm in vielen Dingen gar nicht mehr an, dass er wohl einige Zeit auf sich alleine gestellt war.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende von Müsli & Regine


1. von Dörte

Hinnerk -ich kann Dir versichern und Du kannst dem Müsli wirklich glauben, der Drache tut Dir bestimmt gar nie nichts! :D :D


LG Dörte

vom 27.05.2011, 14.40
Antwort von Müsli1902:



Hallo Dörte,

ich mußt mich da aber selbst von überzeugen. Schließlich ist Müsli ja viel größer als ich und macht mehr Eindruck dadurch ;-)

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünschen Hinnerk, Müsli & Regine